Recommended Posts

Hallo, habe beim aktuellen Humble Angebot zugeschlagen. Beim Download über Steam wird die Exe vom Spiel "Bioshock 2" als Virus erkannt und in Quarantäne gestellt.

Das Spiel ist ja schon etwas älter und in der Vergangenheit gab es FP's von diversen Scannern, die jedoch fast alle berichtigt wurden.

 

Und warum wird über das Quarantäne-Fenster die Option angeboten Daten einzuschicken und im gleichen Atemzug erklärt es geht nicht da die Datei größer als 15 MB ist?

(Ist übrigens nicht übersetzt - etwa  vergessen?)

Was tun, ich bin Sicher da liegt ein Fehler vor.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich machen, aber noch zur Info: Da ich mir Sicher bin das hier ein Fehler vorlag habe ich die Datei aus der Quarantäne wiederhergestellt. Mit Steam nochmals alles Überprüfen lassen, die Datei wurde nochmals angefordert und Heruntergeladen. Diesmal ohne das EAM was zu Meckern hatte.

Habe dann das Spiel gestartet und es kam kurz die Überprüfung durch EAM, wieder keine Beanstandung.

 

Na ja, ich schicke sie mal an die genannte Adresse.

 

Edit: Datei ist raus.

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.