Recommended Posts

Erstmals Meldung von Emisoft, was ich seit ca. einer Woche teste.

Dieser meldete heute das :

23.07.2014 10:37:12 C:\Program Files (x86)\CheckPoint\Install\CUninstallerZA.exe In Quarantäne verschoben Application.Win32.InstallTool (A)

Das kam das erste Mal vor und es wurde zwar " angemeckert" ,es stand aber dahinter auch " Kein Risiko".

Das gehört doch zur Zone Alarm, oder ? Das ist schon ewig drauf und wenn ich das richtig deute, ist das ein Installationsprogramm dazu ?

In Qaurantäne lassen und Quarantäne löschen ?

Oder wiederherstellen ?

Vielen Dank für Rückmeldungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vermutlich wird der Zone Alarm Uninstaller/Installer von Emsisoft Anti-Malware angemahnt da er weitere Software wie Adware oder Browsertoolbars mit installiert.

 

Bitte die Datei einmal wieder herstellen und an [email protected] zur Prüfung schicken. Eventuell handelt es sich um einen Fehlalarm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vermutlich wird der Zone Alarm Uninstaller/Installer von Emsisoft Anti-Malware angemahnt da er weitere Software wie Adware oder Browsertoolbars mit installiert.

 

Bitte die Datei einmal wieder herstellen und an [email protected] zur Prüfung schicken. Eventuell handelt es sich um einen Fehlalarm.

 

Hallo :-)

 

Habe wiederhergestellt, d.h. die Datei ist jetzt aus der Quarantäneliste verschwunden.

 

Wie verschicke ich sie denn ? Bzw. wie komm ich jetzt wieder an die Datei heran ? Habe sowas noch nie gemacht.

 

Ich entnehme dem aber, es besteht kein Grund zur Sorge ??! Das berühigt. :-)

 

Ich versuch mal, die Mail loszuschicken und die Datei zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt versucht, an [email protected] Mail plus Anhang zu schicken. Konnte Mail nicht senden,

 

Meldung:

 

Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete:  virus infected mail rejected ("Win.Adware.Agent-7643"). Bitte überprüfen Sie die Nachricht und wiederholen Sie den Vorgang.

 

Also doch was schlimmeres ? Was nun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe Datei wieder in Quarantäne geschickt und von dort aus über den Button " Datei einsenden " verschickt. Das war gemeint, oder ?

 

Freue mich über Rückmeldung. Lass die Datei jetzt erstmal in Quarantäne, bis Rückmeldung kommt. Ich bin absoluter Laie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was macht denn dieses Win.Adware.Agent-7643 genau? Gefährlich für benutzerkonten und Onlinebanking ?

Detailscan lass ich jetzt mal laufen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moment, ich seh grad, es wurde am 15.07.2014 schon was in Quarantäne verschoben :

 

Emsisoft Anti-Malware - Version 9.0
quarantine log

Datum    Quelle    Vorgang    Fund
23.07.2014 13:44:48    C:\Program Files (x86)\CheckPoint\Install\CUninstallerZA.exe    Wiederhergestellt    Application.Win32.InstallTool (A)
23.07.2014 10:37:12    C:\Program Files (x86)\CheckPoint\Install\CUninstallerZA.exe    In Quarantäne verschoben    Application.Win32.InstallTool (A)
15.07.2014 12:48:36    C:\Windows\TEMP\APN-Stub    In Quarantäne verschoben    Application.Win32.WebToolbar (A)
15.07.2014 12:48:36    Value: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432NODE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\RUN -> APNTBMON    In Quarantäne verschoben    Application.AdStart (A)
15.07.2014 12:48:36    Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\CLASSES\WOW6432NODE\CLSID\{41564952-412D-5637-00A7-7A786E7484D7}    In Quarantäne verschoben    Application.AdReg (A)
15.07.2014 12:48:36    Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CONTROLSET001\SERVICES\APNMCP    In Quarantäne verschoben    Application.WebToolbar (A)
15.07.2014 12:48:36    C:\ProgramData\apn    In Quarantäne verschoben    Application.AppInstall (A)

 

Ist da gefährliches dabei ?

 

Neuer Scan läuft ... Bericht folgt
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja es ist möglich das diese Adware erst nach einem Update unserer Signatueren erkannt wird.

 

Es handelt sich bei allen Funden um Adware, wie zum Beispiel Browser Toolbars. Wirkliches Schadenspotential für Ihre Computersicherheit besteht in diesem Fall nicht.

 

Zu Adware und Browser Toolbars lesen Sie bitte die Artikel http://blog.emsisoft.com/de/2012/01/10/tec120110de/ und http://blog.emsisoft.com/de/2013/12/23/was-ist-ein-pup/ in unserem Blog.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :-)

 

Ich meld mich nochmal, wenn der Detailscan durch ist ...

 

Kann ich das Zeug eigl. aus der Quarantäne löschen ? Damit diese Liste dort wieder leer ist ?

 

Danke für Ihre Hilfe. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

" Wirkliches Schadenspotential für Ihre Computersicherheit besteht in diesem Fall nicht. " -----> Glück gehabt also. Mit diesem Satz retten Sie mir den Nachmittag.

 

Würde, wenns gefährlich wird, in der Spalte wo heute " Kein Risiko " stand sowas wie Risiko vermerkt sein ? ( Als Orientierung )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was macht denn dieses Win.Adware.Agent-7643 genau? Gefährlich für benutzerkonten und Onlinebanking ?  ----> Heisst also die Frage lässt sich klar mit: Nein, ist dafür nicht gefährlich, beantworten ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scan Methode: Detail Scan

 

Scan Methode: Detail Scan
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\, D:\, E:\

PUPs-Erkennung: An
Archiv Scan: An
ADS Scan: An
Dateitypen-Filter: Aus
Erweitertes Caching: An
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan Beginn:    23.07.2014 16:10:13

Gescannt    238758
Gefunden    0

Scan Ende:    23.07.2014 16:52:34
Scan Zeit:    0:42:21
 

 

Keine Funde :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.