Lupino

Fehlermeldung, EurekaLog

Recommended Posts

Seit einigen Tagen bekomme ich regelmäßig nach Aktualisierung von EAM eine Fehlermeldung "EurekaLog". Screenshot habe ich angehängt.

Die kann ich gar nicht zuordnen und verstehe auch im Moment nicht den Hintergrund. Kennt das jemand und kann ggf. Hilfestellung geben ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade habe ich noch mal den Schnelltest laufen lassen, der allem Anschein nach funktioniert. Ebenso das soeben abgerufene Update.

Allerdings wurde zuvor beim Starten von EAM mit Mausklick aus der Taskleiste unten rechts, die Fehlermeldung wieder ausgegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian Peters, Beta-Updates sind wie angekündigt abgeschaltet und Rechner neu gestartet. Bisher keine weitere Fehlermeldungen. Ich werde das mal beobachten und mich ggf wieder melden. Vielleicht sollte ich nach einiger Zeit die Gegenprobe machen und wieder auf Beta-Update umschalten ?

Vielleicht noch eine Bitte: Könnten Sie mir kurz erklären, woher dieses "EurekaLog" kommt ? Ist es eine Routine, die zu EAM gehört oder kommt es von Win7 ? Bisher hatte ich diese Meldung nie gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja EurekaLog gehört in dem Fall zu unserer Software um Fehler festzustellen und an uns zu übermitteln.

 

Erst wenn die nächste Betaversion veröffentlicht wird bitte wieder testen ob der Fehler immer noch auftritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probleme mit Emsi IS unter Windows 8.1
Seit den letzten Windows Patches hab ich Probleme mit der Emsi IS......
Das Sicherheitscenter will die Software scheinbar nicht annehmen.

Ich muss nach dem PC-Start jedes Mal im Sicherheitscenter Emsi IS aktivieren....dann kommt folgende Meldung:

 

ci6shstg.jpg

 

kann mir jemand weiter helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

kann das Verhalten mehrfach reproduziert werden? Wenn ja tritt das Verhalten auch mit der aktuellen Emsisoft Internet Security Betaversion auf? Betaupdates können in EIS unter Einstellungen/Updates/Beta-Updates aktivieren eingeschaltet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cristian ,

Das Verhalten kann  mehrfach reproduziert werden

Ich hab ja noch eine EAM 9 Version und hab jetzt folgendes probiert.....
EAM ohne Beta Updates....läuft einwandfrei
EAM Beta Updates installiert......keine Probleme mit dem Sicherheitscenter wie unter IS.....
Offensichtlich dürfte die FW der IS (die ehermalige OA) bei meinem Rechner noch Probleme machen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian,

 

Ja  der Fehler tritt mit der heute veröffentlichten EIS Version 9.0.0.4519 immer noch auf !

Und bisher keine Antwort von [email protected], nicht einmal das der Bugreport eingegangen ist.

 

Ebenfalls passt der Thread :PC-Probleme lösen: x wichtige Meldungen - AntiMalware aktivieren.

1 wichtige Meldung" erhalte und daran dann steht "Emsisoft AntiMalware" aktivieren.

 

Weiter Info dazu, bei dem zurück gezogenen Microsoft update, war das auch so,

das diese Meldung "AntiMalware aktivieren" vor kam.

Nach dem letzten Microsoft Update ist diese Meldung wieder da!

 

Habe jetzt die Emsi IS auf meinem anderem Pc unter windows 7 Installiert auch dort

nach dem Neustart:AntiMalware aktivieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

zum Eureka-Log. Wir nutzen Eureka als internes Crash-Reporting-System. Wir arbeiten mit den Eureka Entwikclern bereits an einer Lösung für das Problem.

 

Zum Windows-Sicherheitscenter; Das Problem ist uns bekannt und wir konnten den Fehler auf einem unserer Testsysteme auch reproduzieren. Der Fehler wird in einer der nächsten Programmupdates behoben. Einen Einfluss auf die Schutzfunktionen unserer Software hat diese Meldung des Windows-Sicherheitscenters nicht. Es ist ein rein kosmetisches Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war mir soweit schon bewußt. Dachte das es vllt zur Aufklärung beiträgen könnte wenn ich meine auch noich hochlade. Ich sehe aber gerader das die Logs alle gleich sind bis aufs Datum von daher sind sie wohl nicht so aussagekräftig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag

 

ich habe mir gestern die 30 Tage Testversion von Emsisoft Internet Security heruntergeladen und Installiert

lief alles problemlos.

 

Wollte dann die Software starten aber bekamm diese Meldung

fehlerl5jmh.jpg

 

habe den Report schon gesendet.

 

Weis jemand was da zu tun ist?

Vielen dank im Voraus.

 

Madyou

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

der Windows Registryschlüssel {56FDF344-FD6D-11D0-958A-006097C9A090} fehlt auf Ihrem System. Dieser ist notwendig um EIS starten zu könenn.

 

Haben Sie diesen mit einer Drittsoftware (z.B. AdwCleaner) eventuell gelöscht oder direkt über den Registryeditor löschen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war dann wohl der AdwCleaner denn hatte ich ca 2 wochen laufen wegen eines unterwünschten toolbar muss ich wohl unabsichlich mitgelöscht haben.

 

Wie bekommt man diesen Schlüssel wieder in der Registry?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

eine Möglichkeit wäre den Schlüssel über AdwCleaner falls noch vorhanden wieder herzustellen oder Windows auf einen früheren Sicherungspunkt zurücksetzen. Eine weitere Möglichkeit wäre den Schlüssel von einem anderen Windows 7 x64 zu exportieren und auf Ihrem Windows 7 x64 wieder importieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, wenn man den Schlüssel von einem 32Bit System nimmt funktioniert das nicht? Muss also von einem x64Bit sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.