emsifan

Rechner langsam, Datensicherung unmöglich etc.

Recommended Posts

Hallo zusammen,
hier die Reports zu meinem vermuteten Malware Befall: 
- Emergency Kit Report
- OTL.txt

- Extras.txt

Hoffe, Ihr könnt mir dazu ein paar Empfehlungen geben....
 

Komischerweise läuft der Rechner jetzt schon besser als in den letzten beiden Tagen....
 

Schöne Grüße,
Feli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und Herzlich Willkommen beim Emsisoft Support Forum!

Systemscan mit FRST

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST 32-Bit | FRST 64-Bit

(Wenn du nicht sicher bist: Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften)

  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Scan.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Bitte beide Logfiles in der nächsten Antwort anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Bitte GinyasBrowserCompanion deinstallieren.

Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Suche, dann Löschen.
  • Nach Ende des Suchlaufs öffnet sich eine Textdatei.
  • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[s1].txt.
Nun bitte einen frischen Scan mit FRST machen und das Logfile anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

irgendwie ist keine LogDatei beim AdCleaner aufgegangen... habe jetzt einfach beide *.txt drangehängt. 

 

Vielen Dank! :-)

Feli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht schon besser aus.

Bitte nochmal einen Scan mit Emsisoft Antimalware machen und das Logfile anhängen. Bestehen noch Probleme mit dem System?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,
naja, kein Vergleich zu vor einigen Tagen.... (beim versuch, EEK runterzuladen vorauss. 4Std. Ladezeit für 150 mb ....) und hat sich ständig aufgehangen, wenn ich versucht hab' , eine Sicherungskopie anzufertigen.

Hat heute morgen mal gehangen, aber jetzt geht's....Kann es auch irgendwas mit den Vaio Programmen zu tun haben?
  

Außerdem hatte ich mir vor einiger Zeit diesen chip Updater runtergeladen. Wollte ihn deinstallieren, aber das Ding läuft irgendwo noch im Hintergrund.... erhalte ständig so einen "Abelsoft Bug Report"...

 

Außerdem habe ich mir beim Versuch das Emsisoft emergency kit bei Chip runterzuladen diesen doofen Reimage "PC Cleaner" aus Versehen (fast?) runtergeladen... 

 

Hab wohl zu sehr CHIP vertraut.... :-/

 

...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chip bitte weg lassen. Seit die diesen Chip Downloader haben ist das ne reine Adware-Schleuder. Funde von EAM bitte löschen lassen und nochmal neu scannen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,
muss leider blöd fragen: soll ich sämtliche suspekten Funde - also auch solche, die den Risikolevel "Kein Risiko"  haben- löschen?

Sorry. ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok!

 

Leider weitere Probleme:
Der "Chip-Updater" ist echt ne PEST.... den hatte ich vor einiger Zeit deinstalliert, aber er spukt hier noch rum.

Kann ihn nicht deinstallieren!!!

Wenn ich über die Systemsteuerung auf "Programme deinstallieren" gehe, sehe ich, dass er noch da ist (7,16 MB) ...
Beim Versuch, ihn zu deinstallieren erhalte ich folgende Fehlermeldung:

"C:\Program files (x86)\Chip Updater\unins000.dat" existiert nicht. Entfernen der Anwendung fehlgeschlagen.
Ich finde die Dateien aber komplett im Programmordner. Auch da SEHE ich die uninstall-Datei, kann sie aber nicht mehr öffnen...
Gerade eben ging wieder ein schwarzes Bild auf und laut Task-Manager läuft da der Chip Installer...*Augenverdreh'*

 

Àpropos Task-Manager:
folgende Prozesse werden mir dort angegeben, aber ich kann dazu weder Eigenschaften, noch Dateipfade öffnen und als Benutzername ist nix eingetragen. 
Auch einfach "Prozess beenden" geht nicht.... (ja, ich weiß, das kann schief gehen... :-/
csrss.exe, winlogon.exe, atiedxx.exe, VESMgrSub.exe

Gefährlich?

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind legitime Prozesse :)

Fix mit FRST

Drücke bitte die Windowstaste + R Taste und schreibe notepad in das Ausführen Fenster.

Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument

C:\Program files (x86)\Chip Updater 
 
 
Speichere diese bitte als Fixlist.txt auf deinem Desktop (oder dem Verzeichnis in dem sich FRST befindet).
  • Starte nun FRST erneut und klicke den Fix Button.
  • Das Tool erstellt eine Fixlog.txt.
  • Poste mir deren Inhalt.
Jetzt bitte einen frischen Scan mit FRST machen und das Logfile anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

anbei

fixlog,

logfile vom Scan.

 

Was lange währt wird (hoffentlich endlich) gut...

 

Vielen Dank auf jeden Fall für die unschätzbare Hilfe!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puuh,

seit gestern nicht mehr!

Läuft grad auch wieder alles rund.

 

Vielen Dank!

 

Hatte ja ursprünglich nur EEK (umsonst) genutzt... hab mir jetzt aber EAM besorgt und werd' euch wärmstens weiterempfehlen!!!

Danke für den großartigen Support!

Grüße aus Köln,

Feli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

dann nur noch aufräumen :)

AdwCleaner öffnen > Deinstallieren klicken

FRST samt Logfiles, sowie den Ordner C:\FRST, einfach löschen, Papierkorb leeren

OTL öffnen > Button Cleanup drücken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Thema scheint erledigt und wird geschlossen.

Solltest du das Thema erneut brauchen, schicke mir bitte eine PM und wir machen hier weiter.

Jeder andere bitte diese Anleitung lesen und einen eigenen Thread erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.