Sign in to follow this  
SteelWheel

Google Chrome und mehr 800x "Regel aktualisieren"

Recommended Posts

Verehrtes Support-Team, werte Mitleser und -streiter,

 

vorweg: mein EIS ist up-to-date und meine Lizenz noch deutlich lange gültig.

 

In einem Win7 x64 macht Chrome beim Start einem das Leben derzeit sehr schwer. Direkt bei Start beginnt EIS mit Hinweis-Fenstern - das reißt dann auch die ganze Zeit nicht ab.

 

Moniert wird die "chrome.exe" - ständig gleich, ständig sind die Details leer und "ständig" (habe bei 800 Klicks jetzt mal aufgehört zu zählen; es kamen noch mehr).

 

Anfänglich baut sich Chrome je Klick auf "Regel aktualisieren" weiter auf. Dann läuft der Klickmarathon (bei konstanter Klickgeschwindigkeit meine ich ein Muster zu erkennen, da es nach zirka 12 - 14 Klicks auf "Regel aktualisieren" einen Moment einen merklichen Timeout gibt) wohl bis ins Unendliche.

 

Schließt man Chrome, kommen gefühlt noch bis zu 12 Hinweise - dann schweigt EIS. Starte ich Chrome erneut, geht der Spaß exakt so wieder von vorn los ...

 

Hier das Bild der geöffneten Details mit Anzeige der betroffenen Datei:

 

EISchromeNotice2k15.png

 

 

Chrome selbst verfügt über zwei installierte Plugins: ABP und Snapshot; Versionsnummer: 39.0.2171.99 m (das ist nicht aktuell; Update kommt aufgrund Klickmarathon gar nicht vorwärts!)

 

Hier im Forum habe ich zu dem Phänomen nichts gefunden - sollte was da sein, bitte ich das X-Posting zu entschuldigen.

 

Chrome ist nicht mein Primärbrowser - sonst hätte ich mich deutlich früher im Forum gemeldet. Er ist einer von sieben, die für Web-App-Entwicklungen herangezogen werden (Tests eben). Das macht der auch gefühlt erst seit diesem Monat - genauer kann ich es leider nicht sagen.

 

Dinge, die man nicht tun sollte:

- wird ein solcher Hinweis angezeigt, sollte man nicht via Tray EIS-Dienste deaktivieren (führt zum vollständigen Funktionsversagen von EIS, Tray zwar noch da, lässt Deaktivierung nicht aufheben und auch über Symbol kein Start mehr möglich; hier hilft nur Re-Boot des Gesamtsystems)

 

Erwähnt: Andere Browser sind nicht betroffen.

 

Ich werde selbst hier mal weitere Maßnahmen einfach probieren - bspw. aus dem EIS möglichst nehmen oder auf die Überwachung in diesem Fall (einmalig) verzichten.

 

Vielen Dank für Hilfe, Interesse und das Lesen.

 

 

P.S.: Alle 12 Klicks baut sich im Chrome was auf ... rufe ich die "Über"-Seite auf, darf ich 12x Klicken und dann geht's weiter mit dem Bildaufbau! Ja, es riecht irgendwie nach De-Install, ist aber keine Option.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*gelöst*

 

Aufgrund des Postings zwecks Debug-Log hier im Forum (dürfte veraltet sein), habe ich schlichtweg die Chrome-Regel ("vertrauenswürdige Anwendung") entfernt.

 

Das scheint in Verbindung mit einem zwischengelagerten Chrome-Update zu tun zu haben, denn ...

 

Versionsnummer mit Klick-Orgie: s. o.

Versionsnummer nach Entnahme aus Regeln: 40.0.2214.91 m

 

Ja, so einfach kann es dann doch sein - danke dennoch. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Problem ist bereits bekannt und wird in einem der nächsten Programmupdates behoben.

 

Eine weitere Möglichkeit ist unter Schutz Sektion Anwendungsregeln die entsprechende Regel doppelt anzuklicken und im Regeleditor unten die Option Nicht melden, wenn sich die Datei ändert zu aktivieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

für mich als bereits gehacktem (XP via Java 6 Einfallstor), ge'malware'tem (via Freeware) sowie BlackHat-be'seo'ten (iFrames auf Firmenseiten gen RUS), brute-force angegriffenem und IT-Infrastruktur-Offline-Nehmer: Meine Paranoia stemmt sich innerlich direkt dagegen - erst recht, wenn 'ne Datenkrake beteiligt ist. :D Danke dennoch für den zusätzlichen Hinweis!

 

Dürfte ich noch um eine kleine Auskunft zu einer thread-abweichenden Frage bitten? Mir fehlen drei Dinge in der aktuellen Version:

- Shortcuts (um mit einem beherzten Griff auf die Tastatur bspw. die Firewall vollständig zu schließen)

- Übersicht, was auf der Firewall los ist (Prozesse, Programme, Ports abschießen - sehr hilfreich!); oder find ich es nicht?!

- der Lernmodus (damals via STRG + ALT + L)

 

Rückt davon noch was in die aktuelle EIS-Version etwas nach?

 

Vielen Dank und beste Grüße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und da isser wieder - das Problem mit "Chrome" besteht weiterhin.

 

Zusammengefasster Workaround:

- sobald die Möglichkeit besteht, Chrome zu schließen, dies tun (damit reißen die Regel-Meldungen ab)

- EIS öffnen, "Schutz", und unter den jetzt bereits geöffneten "Anwendungsregeln" in der Suche oben einfach "chrome" eingeben

- Regel löschen

- Chrome erneut starten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wurde die Option Nicht melden, wenn sich die Datei ändert aktiviert in der Anwendungsregel zu Chrome?

 

Der Fehler wird in einer der nächsten Versionen behoben, bis dahin bitte den angesprochenen Workaround nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian Peters,

 

bislang ist der Fehler aber leider immer noch nicht behoben.

Es nervt wirklich grausam !!!

So grausam, daß ich mich schon nach anderen Anbietern umschaue.

 

VG, Herbeck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in der aktuellen Beta ist der Fehler bereits behoben. Die stabile Version wird demnächst veröffentlicht. Wenn Sie nicht so lange warten wollen bitte EAM öffnen und zur Sektion Einstellungen Untersektion Updates gehen und hier die Option Beta-Updates aktivieren einschalten. Dann bitte ein Onlineupdate in EAM ausführen um die aktuelle Betaversion einzuspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.