Recommended Posts

Generell lässt sich das in dem Fall nicht sagen. Der Artikel auf den Du verweist enthält im Grunde genommen ausser Panikschieberei gar nichts, was uns helfen könnte aus den ca. 300.000 Malware Dateien, die wir jeden Tag bekommen, exakt die zu finden, über die der Artikel berichtet. Sofern Du also keinen Artikel findest, der zumindest einen Erkennungsnamen oder besser eine kryptographischen Hash liefert, werden wir Dir leider keine Antwort darüber liefern können, wann genau wir die Datei zum ersten Mal gesehen und eine Erkennung implementiert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.