Jump to content

EAM und Windows 10


Recommended Posts

Windows 10 ist ja nun final und EAM sollte ja da mit klar kommen. Also Upgegraded und die neuste EAM Version installiert. Was soll ich sagen das System ist ziemlich träge und der Programmstart von AIDA64 z.Bsp. dauert fast 1 Minute.

EAM deinstalliert und alles läuft wieder so flott wie zu 8.1 Zeiten.

 

Also Emsi Team, ihr habt da noch ne Menge Arbeit vor euch, so ist EAM unter Windows 10 für mich unbrauchbar, schade um meine Lizenz.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Paint.net startete auch etwas langsamer, bei AIDA war es aber am auffälligsten. Unter 8.1 mit EAM gab es keinerlei Startprobleme mit AIDA.

Allerdings leidet auch Chrome etwas unter EAM. Wenn man etwas herunterlädt und dann im Chrome sich die Downloads anzeigen lässt, gibts auch ne .Denkpause

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das ganze versucht auf meinem Workstation System nachzustellen. Von AIDA64 abgesehen kann ich keine Verlangsamungen der von Dir genannten Programme feststellen. Du meintest, dass Du EAM neu installiert hättest. Hast Du in der Windows 8.1 Installation evtl. Dateiwächter Optionen geändert um die System Last zu reduzieren? Insbesondere Optionen wie die Scantiefe können je nach System und je nachdem was Du genau machst, massive Unterschiede machen.

Link to comment
Share on other sites

Ein weiteres, unschönes Problem musste ich feststellen. Im Zusammenhang mit dem Spiel World of Tanks, kommt es bei mir unter Windows 10 mit EAM bei jedem Spielstart zu einem lauten Störgeräusch aus den Boxen für etwa 1 Sekunde.

Deinstalliere ich EAM und nutze den Defender oder Avira oder oder oder, tritt das Geräusch nicht auf.

Das Problem lässt sich bei mir jederzeit reproduzieren indem ich EAM installiere und World of Tanks starte.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Die Verzögerung bei paint.net ist nicht gravierend und auch mit der verzögerten DL Anzeige im Chrome kann ich leben.

Ansonsten hatte ich unter 8.1 wie auch jetzt unter Windows 10 nichts an den Einstellungen bei EAM geändert.

 

LG

Kannst Du mal nachsehen ob der Windows Defender auf Deinem System korrekt deaktiviert ist wenn EAM aktiv ist? Auf einigen Systemen scheint der Windows Defender nicht korrekt zu erkennen, wenn ein anderes AV aktiv ist und schaltet sich nicht ab. Das könnte die Performanceeinbrüche erklären.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Muss diesen Eintrag leider wieder aus der Versenkung holen.

Die Probleme mit den langsamen Programmstarts sind mittlerweile behoben.

Allerdings gibt es immer noch diese extremen Störgeräusche beim Start folgender Spiele: World of Tanks, Mad Max und The Hunter. Deinstalliere ich EAM sind sie weg. Unter Windows 8.1 treten sie nicht auf.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...