Jump to content

EAM Surfschutz geht nicht mehr


Recommended Posts

N'Abendmahl!

 

Hab grad mit Entsetzen festgestellt, dass ich scheinbar gar keinen Surfschutz mehr habe. Das Protokoll ist jedenfalls leer. Und das, obwohl ich u.a. facebook.com blocken lasse und sicher kaum eine Seite existiert, die nicht dort vorbeischaut. Zudem kann ich facebook.com ungehindert öffnen, was so gar nicht nach meinem Geschmack ist.

 

Leider kann ich nicht genau sagen, seit wann es nicht mehr funktioniert, da ich vor geraumer Zeit mal sämtliche Protokolle gelöscht habe. Muss aber schon paar Monate her sein.

 

Es sei noch erwähnt, dass vor der Löschaktion alles mal prima funktioniert hat und das Surfschutz-Protokoll immer gut gefüllt war.

 

Gibt es eine Möglichkeit, dem auf den Grund zu gehen oder hilft nur eine Neuinstallation?

Link to post
Share on other sites

Kannst Du evtl. die Ausgabe folgender Kommandozeilenbefehle posten:

TASKLIST /FI "IMAGENAME eq firefox.exe" /M
sc qc epp64
reg query HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64 /s

Der erste Befehl bitte mit aktivem Firefox. Solltest Du nicht Firefox benutzen, einfach firefox.exe durch den Browser Deiner Wahl ersetzen.

Link to post
Share on other sites

Aber gerne doch. Biddeschön:

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>TASKLIST /FI "IMAGENAME eq firefox.exe" /M

Abbildname                     PID Module
========================= ======== ============================================
firefox.exe                   2628 ntdll.dll, wow64.dll, wow64win.dll,
                                   wow64cpu.dll

C:\Windows\system32>sc qc epp64
[SC] QueryServiceConfig ERFOLG

SERVICE_NAME: epp64
        TYPE               : 2  FILE_SYSTEM_DRIVER
        START_TYPE         : 1   SYSTEM_START
        ERROR_CONTROL      : 1   NORMAL
        BINARY_PATH_NAME   : \??\C:\PROGRAM FILES (X86)\EMSISOFT ANTI-MALWARE\epp64.sys
        LOAD_ORDER_GROUP   : FSFilter Anti-Virus
        TAG                : 4
        DISPLAY_NAME       : epp64
        DEPENDENCIES       : FltMgr
        SERVICE_START_NAME :

C:\Windows\system32>reg query HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64 /s

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64
    Type    REG_DWORD    0x2
    Start    REG_DWORD    0x1
    ErrorControl    REG_DWORD    0x1
    Tag    REG_DWORD    0x4
    ImagePath    REG_EXPAND_SZ    \??\C:\PROGRAM FILES (X86)\EMSISOFT ANTI-MALWARE\epp64.sys
    DisplayName    REG_SZ    epp64
    Group    REG_SZ    FSFilter Anti-Virus
    DependOnService    REG_MULTI_SZ    FltMgr
    WOW64    REG_DWORD    0x1
    Description    REG_SZ    Emsisoft Platform Protection Minifilter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64\Instances
    DefaultInstance    REG_SZ    epp Instance

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64\Instances\epp Instance
    Altitude    REG_SZ    328900
    Flags    REG_DWORD    0x0

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64\Parameters
    InstallationPath    REG_SZ    D:\Software\Sicherheit\Emsisoft\EmsisoftEmergencyKit\bin
    InstalledFeatures    REG_DWORD    0x17

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\epp64\Enum
    0    REG_SZ    Root\LEGACY_EPP64\0000
    Count    REG_DWORD    0x1
    NextInstance    REG_DWORD    0x1


C:\Windows\system32>
Link to post
Share on other sites

Okay, sieht aus als sei die EPP Treiber Installation bei Dir ein wenig durcheinander geraten. Der einfachste Weg das zu beheben ist den EPP Treiber zu deinstallieren und neu zu starten. Beim Reboot wird EPP dann neu installiert. Zum entfernen kannst Du einfach folgenden Befehl auf der Kommandozeile als Administrator benutzen:

sc delete epp64
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo Fabian,

 

ich möchte noch was ergänzen: ich nutze EEK nicht zum Scannen, sondern halte es nur durch gelegentliche Updates halbwegs aktuell für ein Kopieren auf nen Stick. Ist aber dennoch schade, dass sich EEK und EAM auf die Art ins Gehege kommen.

 

Aber mal was gaanz anderes: in meiner Antwort oben taucht immer \??\C:\PROGRAM FILES (X86)\ auf. Im Process Explorer wird mir das auch manchmal angezeigt. Kannst du mir erklären, was das mit den Fragezeichen auf sich hat?!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...