Proph3cy

unerwarteter Verarbeitungsfehler

Recommended Posts

Hi Supportteam,

 

habe leider zeit 3-4 Wochen ständig die Meldung  Ein unerwarteter Verarbeitungsfehler ist aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Support.

 

Hatte mal nach der Änderung  der Energiesparmodus auf Höchstleistung eine zeit lang ruhe aber seit 3 Tagen kommt die Meldung wieder.

 

Da ich heute Probleme hatte und Emsisoft Internet Security gar nicht mehr startete und ständig beim Windows Start Blue Screen hatte habe ich eine In Place Upgrade gemacht. Emsisoft Deinstalliert und wieder Installiert. Leider kam die Meldung nach einer Stunde wieder.

 

Er macht keine Updates. Last Update 1 Stunde.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

normal sollte der Fehler in der aktuellen Version behoben sein. Bitte einmal unsere Software öffnen und unten rechts unter Übersicht auf Programminfo klicken. Welche Versionsnummer wird im Info-Popup angezeigt?

 

Bitte laden Sie die passende Version (32 oder 64 Bit) von Farbar's Recovery Scan Tool z.B. auf Ihren Desktop:

http://www.bleepingcomputer.com/download/farbar-recovery-scan-tool/

Starten Sie jetzt FRST.
Ändern Sie ungefragt bitte keine der Checkboxen und klicken Sie auf Scan.
Die Logdateien FRST.txt und Addition.txt werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop bzw. in dem Ordner indem sich die FRST.exe befindet.
Bitte beide Logdateien an das Topic anhängen. Über den Schalter More Reply Options rechts unten erreichen Sie den Datei anhängen Dialog.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für die Logs. Diese sehen soweit gut aus. Falls der Fehler nochmals auftreten sollte bitte einmal darauf achten ob zu diesem Zeitpunkt ein Onlineupdate unserer Software ausgeführt wurde. Nachzuvollziehen ist dies über den Zeitpunkt den Sie mit dem Updateprotokoll unter Protokolle Untersektion Update vergleichen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Ver. 10.0.0.5735 hatte ich soeben auch die Fehlermeldung mit dem "unerwarteten Verarbeitungsfehler"...Das hatte ich auch in der Vergangenheit schon mal aber recht selten und ohne weitere für mich erkennbare Konsequenzen. Auch dieses Mal habe ich den Rechner herunter gefahren und neu gestartet.  Nach Neustart des Rechners - W7 / 64Bit -  erhielt ich dieses Mal allerdings die Aufforderung den Registrierungskey einzugeben. Getan und nun läuft EIS wieder. Mal sehen, ob sich die 2.Lizenz auf dem LAPtop auch so verhält und ob sich das Phänomen wiederholt. Ich werde berichten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4.10.2015 at 11:52 PM, Proph3cy said:

Ein unerwarteter Verarbeitungsfehler ist aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Support.

Ich muss dieses etwas ältere Thema mal aufgreifen. Grad eben hatte ich zum dritten Mal in dieser Woche genau die selbe Meldung, jedoch keine Bluescreens oder andere Beschwerden. Von den ersten beiden weiß ich es nicht mehr, grad eben war es aber der Zeitpunkt eines Updates. Im Protokoll steht dazu um 18:14 Uhr "Verbindungsfehler".

Bei mir läuft Windows 10 x64 (Version 10.0.10586) und EAM (Version 12.1.1.7014).

----------------------

Nachtrag

Diesmal habe ich doch noch weitere Probleme bemerkt: erstens hat das nächste Update 30 Minuten später auch nicht geklappt (mit der selben Meldung). Zweitens hat ein Start von Firefox danach gefühlt eine Ewigkeit gedauert (bei CPU-Last nahe Null) -  als es endlich lief, waren meine sämtlichen Lesezeichen "weg", die Bedienung war extrem träge und auf meiner Startseite (google.de) meldete FF ein hängendes Script - das hatte ich so noch nie.

Da wusste ich mir nur mit Windows Neustart zu helfen, bei dem das Runterfahren auch ziemlich dauerte. Nach dem Neustart lief alles wieder und EAM machte auch sofort ein fehlerfreies Update.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag und Entschuldigen Sie bitte die späte Antwort.

 

Es war nicht derselbe Fehler, auch wenn es dieselbe Fehlermeldung gewesen ist. Der Fehler trat in isolierten Fällen auf und konnte durch einen Neustart behoben werden (spaeter aber erneut auftreten). Er sollte in der Tat in der neuesten Betaversion behoben sein. Diese wird in den nächsten Tagen auch den Betastatus verlassen und an all unsere Kunden ausgeliefert

 

Mit freundlichen Grüßen,

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, vielen Dank für die Info.

In den letzten Tagen hat sich folgendes Verhalten rauskristallisiert:
nach jedem (geplanten) Scan funktionieren anschließend keinerlei Updates mehr. Nach Windows Neustart laufen die Updates wieder - bis zum Scan am folgenden Tag.

Wenn das genau der Fehler ist, den das kommende Update beseitigt, bin ich glücklich :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Ja, das klingt sehr nach dem Problem. Ein Neustart behebt das Problem bis zum nächsten Update.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 26.12.2016 at 7:18 PM, eric cartman said:

nach jedem (geplanten) Scan funktionieren anschließend keinerlei Updates mehr. Nach Windows Neustart laufen die Updates wieder - bis zum Scan am folgenden Tag.

Hab hier einen Schnelltest-Scan auf stündlich eingestellt. Läuft alles normal. Seltsam das bei dir. Oder...andere Scan-Art. Ich stelle es mal auf Eigener Scan. Ich erwarte aber nichts anderes im Ergebnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufnahme2.jpg
Download Image

 

Und schon wieder hat der Kollege recht. Ist mir ja fast schon peinlich. Beim Schnelltest gibt es keine Probleme. Sobald aber ein Eigener Scan kreiert wird (hier einfach der recht umfangreiche Dokumenten-Ordner (ohne Archiv-Prüfung) gibt es die Meldung "Unerwarteter Verarbeitungsfehler...".

 

Im Protokoll ist einmal dies:

Allgemeine Informationen:
Update-Beginn: 27.12.2016 22:25:11
Update-Ende: 27.12.2016 22:25:11
Dauer: 0:00:00
Verbindungsfehler
Detail-Informationen:
0 Module, 0 Bytes

 

...und einmal das:

Aufnahme3.jpg
Download Image

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

nutzen Sie die Betaversion oder die stabile Version unseres Programme? Bisher sind diese Fehler nur in der Betaversion behoben. Der Fehler tritt auf wenn bestimmte Dateien nicht wieder freigegeben werden, es kann also durchaus passieren, dass der Fehler für den einen häufiger und für den anderen seltener auftritt. Er ist nicht 100% reproduzierbar, auch wenn er bei Ihnen aufzutreten scheint.

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kathrin,

hier ist der Fehler 100 % reproduzierbar. Es reicht schon aus, einen "Eigenen Scan" zu starten (Harddisk/SSD C:). Während des Scans und natürlich auch danach ist auf %userprofile%\Appdata\Roaming\ kein Speichern mehr möglich. Das bemerkt man an Programmen wie SpeedCommander, welche sich dort ihre Konfiguration abholen. Auch verschiedene Apps wie "Filme&TV" starten nicht mehr. Im Prinzip ist Windows blockiert. Kommt es gar zur erstgenannten Fehlermeldung, hängt sogar der Taskmanager beim Schließen.

Jetzt sind andere dran ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,


Sie haben absolut recht, dass Betaversionen nicht auf Live-Systeme gehören, auch wenn wir natürlich versuchen unsere Betas so zuverlässig zu gestalten, dass man es trotzdem könnte.


Die stabile Version wird diesen Fix Anfang Januar erhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

in der Tat, Sie waren schneller als ich. Das Update ist jetzt seit ca 12h verfügbar und sollten bei der nächsten Aktualisierung automatisch eingespielt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.