x79

Ransomware, verschlüsselt Daten und hängt .abc an die Dateinamen an

Recommended Posts

EEK findet "Trojan-Ransom.win32." Etwa 60-80% meiner Dateien sind unbrauchbar.

Habe OTL, EEK, und FRST Txt-Files verfügbar, habe jedoch Zweifel, ob ich trotz der Gefährlichkeit der ABC Ransomware mit dem infizierten PC gefahrlos ins WLAN (gemeinsam mit anderen Geräten) kann oder die TXTs mit dem sauberen System ohne Risiko posten sollte...

Ein IT-Laden konnte den Virus offenbar deaktivieren, jedoch die Verschlüsselung der Dateien nicht lösen. Wäre euch dankbar, wenn ihr hier eine Lösung anbieten könntet.

LG, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank nochmal für das Feedback.

Könnte hier in den nächsten Monaten ev. eine Lösung auf den Markt kommen, oder würdest du das aus deiner Erfahrung heraus eher ausschließen.

Die Wiederherstellung aus den Originaldateien ist bei meinem PRoblem vermutlich auch nicht möglich? Habe an anderer Stelle gehört, dass hier beim Verschlüsseln anders vorgegangen wird...

 

lg Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der private Key, der zum Entschlüsseln benötigt wird, liegt in der Regel auf einem C&C Server. Da muss man erstmal ran kommen. Mal abgesehen davon dass Die Server auch nur begrenzte Zeit online sind. Verschlüsselte Daten auf jeden Fall extern sichern. Chancen sind aber eher gering.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.