BlackSun

a2service.exe & a2guard.exe - 100% CPU wegen Setup, System 10min unbedienbar

Recommended Posts

Problem:

Die Prozesse a2service.exe und a2guard.exe belegen abwechselnd / zusammen 50-100% CPU.

System wird völlig unbedienbar über Zeitraum von ~10 Minuten.

Mausbewegungen nur noch zeitverzögert & abgehackt.

 

Der Ressoucenmonitor [resmon.exe] des Taskmanagers friert völlig ein, Fenster wird nicht einmal milchig dargestellt, wie Win7 [x64] das gerne tut wenn etwas nicht reagiert. Teils verschwindet der gesamte Inhalt des Fensters, nur noch Fensterleiste verbleibt.

 

Screenshots konnte ich davon nicht viele machen, weil das System so überlastet war. Die Fenstergröße blieb bestehen, es war nur nichts mehr drin. Kein Text, nicht einmal die Bereiche, in denen die Prozesslisten stehen - alles solides, leeres Grau. Dann baut sich der Fensterinhalt wieder auf, und es ist wieder eingefroren. Das wiederholt sich über die geschätzten 10 Minuten immer wieder.

 

Die dann ablesbaren Werte lassen erschließen, dass mindestens einer der beiden Prozesse a2service.exe und a2guard.exe ganze 50-100% CPU beansprucht, und die Arbeitsspeicherwerte fluktuieren von 200MB bis 2.600.000 MB, ehe dann - vermuteterweise - die entsprechende EXE abschmiert und wieder neu startet.

 

Bei dem 2. Versuch passierte etwa nach 5 Minuten etwas: Das Verhaltens-Alarm - Fenster von Emsisoft poppte auf.

F:\DE_Fallout_3_DLC.EXE, Programm versucht, direkt auf Festplatten-Sektoren zuzugreifen.

F: ist mein Optical Drive.

 

Hier also die betreffende Datei:

Name: DE_Fallout_3_DLC.EXE

Hash:  92BE65DB64DE8CA3C55FC022C446F1DE

Size: 2.08 GB

 

Dabei handelt es sich um das Setup der Fallout 3 GOTY Edition, welches die DLCs des Spiels installiert. Diese befinden sich in dem auszuführenden Setup, daher ist es über 2GB groß. Ich schätze, dass eine 2GB große EXE Emsisoft - offensichtlich - MASSIVE Probleme bereitet. Wahrscheinlich bei der versuchten Berechnung des Hash-Wertes einer 2GB großen EXE.

 

Nachdem diese 10 Minuten vorbei waren und Emsisoft schließlich nur noch sporadisch auf 70% CPU hochgesprungen ist, konnte ich endlich den ersten Button im Setup-Fenster anklicken.

 

Wow.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in dem Fall kommen wohl mehrere Gründe für die hohe CPU Last in Frage, erstens die Größe des Setups und zweitens das ein Prozess im Setup dauernd Verhaltensanalyse Events auslöst was zum ansteigen der CPU Last führt.

 

In einem solchen Fall ist es eigentlich nur möglich vor dem ausführen des Setups eine Ausnahme unter Schutz -> Dateiwächter -> Ausnahmen verwalten für das Setup anzulegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunja, ist es nicht Emsisofts Aufgabe, in einem solchen Fall den Prozess zu stoppen und eine Meldung anzuzeigen?

Nichts dergleichen passierte, und 10 Minuten lang konnte ich auch absolut nichts tun, weil Windows zum Betrieb wenigstens ein paar Prozent CPU braucht. Ist mir bisher nie passiert, aber nachdem 3 Minuten Wartezeit um waren konnte ich im Taskmanager sehen, dass für die restliche Zeit nichts außer Emsisoft-Prozesse CPU verbraucht haben. Beenden konnte ich auch nichts, weil nur sporadisch auf Tastatureingaben oder Mausbewegungen reagiert wurde. Hätte die Kiste fast stumpf gekillt, wär wohl auch um einiges schneller gewesen, aber die Faszination hielt mich davon ab.

 

Jedenfalls hat sich Emsisoft mehreremale auf 2.6GB RAM ausgedehnt und ist dann geplatzt, wie ein Güterzug der immer und immer wieder unaufhaltsam an der selben Stelle entgleist. Halte ich für etwas bedenklich, dass soetwas passiert, hätte eigentlich vermutet dass gegen Dinge dieser Art ein Selbstschutz einspringen würde - entsprechend eingesetzte ZIP-Bomben zum Beispiel werden sonst zum echten Abenteuer.

 

Ich dachte nur ich meld's vielleicht mal, denn nicht immer ist es möglich, das betreffende Laufwerk einfach abzuziehen, damit Emsisoft aufhört vor die Wand zu rennen.

Mit Schmackes und viel Anlauf.

Immer wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.