Mankei

4.5er deinstallieren; ist die 5er mit altem Schlüssel gültig?

Recommended Posts

Die 5er Version kommt, wie jedes Update, per Online-Update.

Emsisoft Anti-Malware 5.0 wird via Online-Update automatisch aktualisiert. Ältere Versionen müssen nicht deinstalliert werden, Sie erhalten die neue Version automatisch. Im Rahmen der Emsisoft Technologie-Garantie erhalten alle Kunden mit gültiger Lizenz die neue Version kostenlos. Es ist kein erneuter Kauf notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Freunde!

Die 5er ist installiert. Jetzt gibts zwei Probleme:

1.

Der Rechner wird ausgebremst (XP Pro, SP3, Updates + Patches aktuell); das war mit der 4.5er nicht. Was installiert sich in der 5er neu, ohne zu fragen, bzw. was wird zusätzlich strenger überwacht und wo soll man zu suchen anfangen?

2.

Ich Update manuell, die 5er verlangt einen internen Neustart und startet sich selber. Ich stoße noch einmal das manuelle Update an. Jetzt wird ein Fenster eingeblendet, dass die Dateien nicht aktuell sind.

Also PC-Neustart (Warmstart), Update manuel angestoßen: das selbe Theater.

Was beißt sich da? Sackra!

cu, Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Rechner wird ausgebremst (XP Pro, SP3, Updates + Patches aktuell); das war mit der 4.5er nicht. Was installiert sich in der 5er neu, ohne zu fragen, bzw. was wird zusätzlich strenger überwacht und wo soll man zu suchen anfangen?

Es gibt nun einen Dateiwächter. Du kannst diesen aber auch ausschalten. Menü|Wächter|Dateiwächter

Ich Update manuell, die 5er verlangt einen internen Neustart und startet sich selber. Ich stoße noch einmal das manuelle Update an. Jetzt wird ein Fenster eingeblendet, dass die Dateien nicht aktuell sind.

Also PC-Neustart (Warmstart), Update manuel angestoßen: das selbe Theater.

Was beißt sich da? Sackra!

cu, Mankei

Da wurden einige Dateien nicht richtig registriert..(Treiber, ect.). Neuinstallation mit Setup und es funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...]

1.

Der Rechner wird ausgebremst (XP Pro, SP3, Updates + Patches aktuell); das war mit der 4.5er nicht. Was installiert sich in der 5er neu, ohne zu fragen, bzw. was wird zusätzlich strenger überwacht und wo soll man zu suchen anfangen?

[...]

Der neue Dateiwächter steht jetzt standardmäßig auf "Scanne zusätzlich auch alle Dateien wenn sie erstellt oder verändert werden". Das kostet unter Umständen relativ Performance.

"Scanne nur Programme bevor sie gestartet werden" (meine Empfehlung) war das Verhalten zu Zeiten von Version 4.5.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde so oder so die 4.5 deinstallieren, da du eine über die Version 4.5 geupdatete Version 5 nicht komplett deinstallieren kannst.

Weiters ist mir aufgefallen, dass das Setup immer noch InnoSetup 5.3.5 Ansi verwendet, obwohl es bereits 5.3.9 gibt. :o;)

InnoSetup kann man kostenlos herunterladen, wen es interessiert, sogar mit Delphi Quellcode. ;)

Ich empfehle die Unicode Version, da a-squared ja nicht nur auf die lateinischen Sprachen beschränkt ist. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache das alles morgen. Habe gerade nochmal das Update versucht, geht nicht. Also Image zurück schreiben und dann die 4.5er sauber raus.

Noch etwas hat sich vorhin gebissen: ich wollte wieder einmal einen Warmstart hinlegen. Der Rechner reagiert eine Sekunde lang, also wurde er runterfahren, bleibt dann aber ewiglich stehen.

Ich machs also morgen sauber, beherzige Eure Ratschläge wie den Dateiwächter und dann schaun mer mal.

Wenn nicht klappt, fahre ich am Wochenende ins Hotel Orient nach Wien ... Dampf ablassen.

Bye, Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Do binni wieda!

Alte 4.5er raus, neue 5er rein. Passt.

Bis jetzt wunschlos glücklich. Bremst nichts aus und macht demzufolge zufrieden.

Zwei Fragen hätte ich noch:

1.

Bevor ich von allen Einstellungen Screenshots machen muss: kann man die irgendwie sichern? In einer .xml-Datei, oder so, wäre fein. Dann kann mans wieder einspielen.

2.

Den Haken bei "Update: Betaupdates installieren" habe ich vorläufig mal nicht gesetzt. Sollte der rein?

Bis dann ...

Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Do binni wieda!

1.

Bevor ich von allen Einstellungen Screenshots machen muss: kann man die irgendwie sichern? In einer .xml-Datei, oder so, wäre fein. Dann kann mans wieder einspielen.

2.

Den Haken bei "Update: Betaupdates installieren" habe ich vorläufig mal nicht gesetzt. Sollte der rein?

Griaß di!

ad 1.) Du kannst dir den Registry Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE,'SOFTWARE\Emsi Software GmbH\a-squared" sichern, dann hast du alle Einstellungen gesichert.

ad 2.) Wenn du gerne Beta Updates testet, dann kannst du den Haken gesetzt lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Taurus_3!

Danke für den Schlüssel-Tipp.

Zur Beta, weiß nicht so recht. Laß ich mal vorerst. Die 5er saust so butterweich.

Schönen Vatertag morgen und Prost.

Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ein paar Mal getestet, aber nicht zufrieden.

Ich habe die 5-er beendet, den Pfad gesichert, die 5-er gestartet, dann wahllos kreuz und quer Haken raus und woanders gesetzt und die 5-er wieder beendet.

PC neu gestartet.

Die 5-er beendet, reg-Datei doppelt angeklickt, wurde anstandslos in die Registry geschrieben.

PC neugestartet.

Nach einer wiederholten Kontrolle der Einstellungen muss ich leider feststellen, dass nicht alle rausgenommenen Haken wieder drin waren, und nicht alle testweise gesetzten Haken abgewählt waren.

Also das mit dem Registrypfad sichern ist nichts Ganzes.

Gruß, Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Hachi,

schade. Darum mein Hinweis mit der xml-Datei.

Ich habe zwei Softwares am Laufen, welche die Einstellungen in eine xml schreiben. Das klappt ganz superausgezeichnettollprimaganzpfundignervenschonend.

Sollte die 5er auch bekommen.

LG, Mankei

Share this post


Link to post
Share on other sites

du kannst auch drüber instalieren.

der key ist auf alle fälle gültig :-)

Bei Win XP (Pro, SP3) gibt es beim Drüber-Installieren das Problem, dass der Dienst a2service.exe während der Installation nicht gestartet werden kann, weil er schon läuft. Da kommt eine Fehlermeldung (und anschließend sind auch die Kontext-Menüs im ganzen System nicht mehr richtig; warum auch immer).

Man kann aber die alte a2service.exe zunächst umbenennen (funktioniert, obwohl sie ja verwendet wird) und sie dann z.B. im Prozess Explorer "killen". Dann Emsisoft Anti-Malware noch mal installieren und siehe da - keine Fehlermeldung mehr (aber die Kontext-Menü-Probleme bleiben auch nach einem Neustart).

Daher ist nur zu empfehlen, die 4.5 zu deinstallieren und die 5 neu zu installieren.

Dass es keine Möglichkeit gibt, die Profile zu sichern, ist wirklich ein großes Manko.

gruß kf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Freunde!

Die 5er ist installiert. Jetzt gibts zwei Probleme:

1.

Der Rechner wird ausgebremst (XP Pro, SP3, Updates + Patches aktuell); das war mit der 4.5er nicht. Was installiert sich in der 5er neu, ohne zu fragen, bzw. was wird zusätzlich strenger überwacht und wo soll man zu suchen anfangen?

cu, Mankei

Zunächst ist da der neue Wächter, der auch beim Erstellen von Dateien prüft, aber den kann man ja abschalten (Menü / Einstellungen). Außerdem ist Anti-Malware leider eines der Ressourcen-fressendsten Programme überhaupt. OK ich habe einen alten Rechner mit P3 und 800 MHz laufen, aber andere sehr gute Proggis wie NOD32 und Comodo- FW laufen ohne Probleme und ohne dass ich Verzögerungen merke. Bei Anti-Malware dauert es schon nach dem Aufruf des Programmes (ich lasse es nicht im Hintergrund laufen) gut 2 Minuten, bis die Benutzeroberfläche erscheint. Wenn ich auch nur eine einzige Überwachung (als Hintergrundscanner) aktiviere, dauert der Start anderer Programme ewig, weil der Prozessor zu 95% vom Hintergrundscanner belegt wird. Beim Online-Update dauert es auch gute 2 Minuten, bis die herunter geladenen Signaturen vom Update verarbeitet sind. Nochmal - bei anderen Security-Programmen gibt es das nicht.

Früher (OHNE Ikarus-Engine) war Anti-Malware mal ein schlankes Proggi gegen Malware mit schnellem Hintergrundscanner. Aber seit der Ikarus-Integration mit der einen riesigen Sigantur-Datei...

Wie läuft das Proggi denn auf aktuellen Rechnern mit 2- oder 4-Kern-Prozessor und so um die 2,x GHz? Auch langsam?

gruß kf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo kf,

ich habe nen 2-Kern, 2x 3 GHz. Läuft prima. RAM sind 2 GB drin, kein Hänger.

cu, Mankei

Tja, da muss ich wohl doch mal aufrüsten :rolleyes:

Ansonsten muss man Emsisoft aber auch mal für was loben - nämlich die Lizenzpolitik. Man kauft die Lizenz wie bei NOD32 für einen bestimmten Zeitraum (z.B. 1 Jahr) und nicht für eine bestimmte Version (wo man dann für jede neue Version wieder ein Update kaufen soll...).

gruß kf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.