Jump to content

Gefahr durch w97m.Downloader.AJB (B) ?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hatte eben eine seriöse Mail mit einer Weiterleitung bekommen, und den DOC-Anhang "invoice33582573.doc" auf den Desktop runtergeladen.

Weil mir der Inhalt dann komisch vorkam, habe ich die Datei mit EIS gescannt, wobei sich der Anhang als Datei mit hohem Risikofaktor rausstellte:

w97m.Downloader.AJB (B)

Hab sie daher sofort von EIS löschen lassen.

 

Die Datei war ca. 1 Minute auf meinem Computer.

Kann sie Schäden verursacht haben?

Muß ich sonst noch irgendwas tun?

 

Anbei das Scan-Protokoll:post-9154-0-76327300-1449619586_thumb.jpg

 

Danke für die Hilfe,

 

VG, Herbeck

Link to comment
Share on other sites

Danke für die beruhigende Antwort. :)

 

Hab die Datei nur geöffnet und angesehen.

"Ausgeführt" hieße, in irgendeiner Art bearbeitet, ja ?

 

Und wenn ich das getan hätte, hätte also der Wächter das blockiert.

Oki, aber warum hat er das Runterladen überhaupt zugelassen ?

 

Im Nachhinein ist mir nämlich eingefallen, die Mail der völlig harmlosen privaten Absender-Mail-Adresse, mit der ich schon lange kommuniziere, war im Spam-Ordner gelandet.

Passiert ja immer mal, hatte mir also nix bei gedacht.

Inzwischen ist aber anzunehmen, daß das Mail-Programm (GMX) das deshalb getan hat, weil es den gefährlichen Anhang aus der weitergeleiteten Mail schon erkannt hatte.

Warum hat dann EIS überhaupt das Runterladen der Datei zugelassen ?

 

Nochmal danke für die erweiterte Antwort und VG, Herbeck

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...