Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kann es sein, dass aktuell die Updateserver etwas langsam sind? Oder ist das nur bei mir so? Manchmal (nicht immer!) dauern Updates mit einigen 100kB mehrere Minuten, statt der üblichen wenigen Sekunden.

 

Direkt im Anschluss an die Updates kann ich jedoch HD Videos bei Youtube streamen und auch sonst macht mein Netzwerk keine Probleme. Somit würde ich gerne ausschließen, dass das Problem bei mir liegt.

 

Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich kann Deine Beobachtung bestätigen. Wenn ich morgens den PC boote, dann dauert das Update meistens auch mehrere Minuten. Heute war es so, dass das letzte Update vorgestern war und das heutige Update dann rd. 20 Minuten dauerte. Neuer Rekord!

An meiner Internetverbindung kann es dabei wohl nicht liegen. Am frühen Morgen habe ich Downloadraten von ca. 15 bis 20 MBit/sek.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

um das nachvollziehen zu können benötigen wir Fiddler-Logs.

 

Bitte Fiddler von www.telerik.com/docs/default-source/fiddler/fiddler2setup.exe herunterladen und abspeichern. Dann per Doppelklick auf die fiddler2setup.exe Fiddler installieren.

Nach der Fiddler Installation öffnen Sie zu erst EAM/EIS auf Ihrem Computer und gehen zur Sektion Einstellungen Untersektion Updates. Dann auf auf Proxy-Einstellungen klicken, Proxy verwenden aktivieren. Unter Server: localhost und unter Port: 8888 eintragen. Dann auf OK klicken.

Fiddler dann bitte starten. Dann in EAM/EIS das Onlineupdate starten. Ist das Update beendet bitte in Fiddler das Log als *.saz Datei abspeichern und die Datei an das Topic anhängen oder mir mit Verweis auf das Topic an [email protected] schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update.saz-Datei als E-Mail abgeschickt.

 

Hier mal ein Ausschnitt aus der Update-Logdatei von EAM:

 

Emsisoft Anti-Malware - Version 11.0
Update-Protokoll

Start-Datum    End-Datum    Ergebnis    Typ    
31.12.2015 18:02:18    31.12.2015 18:02:43    Update erfolgreich    Manuelles Update    
31.12.2015 17:47:29    31.12.2015 17:47:58    Update erfolgreich    Manuelles Update    
31.12.2015 17:32:38    31.12.2015 17:34:18    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 16:00:27    31.12.2015 16:03:03    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 15:12:21    31.12.2015 15:12:51    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 14:02:32    31.12.2015 14:03:02    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 13:01:53    31.12.2015 13:05:47    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 10:50:02    31.12.2015 11:57:45    Keine Module zum Download    Auto-Update    
31.12.2015 10:25:02    31.12.2015 10:25:33    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 09:49:49    31.12.2015 09:50:18    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 09:19:49    31.12.2015 09:20:23    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 08:50:07    31.12.2015 08:50:32    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 08:20:07    31.12.2015 08:21:44    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 07:50:07    31.12.2015 07:51:02    Update erfolgreich    Auto-Update    
31.12.2015 07:20:17    31.12.2015 07:27:13    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 20:06:38    30.12.2015 20:07:33    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 18:56:15    30.12.2015 18:58:13    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 17:20:46    30.12.2015 17:22:37    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 16:14:41    30.12.2015 16:15:15    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 15:38:56    30.12.2015 15:39:22    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 15:08:56    30.12.2015 15:09:25    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 14:24:56    30.12.2015 14:26:44    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 13:09:01    30.12.2015 13:09:43    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 12:39:01    30.12.2015 12:39:32    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 12:09:01    30.12.2015 12:09:13    Keine Module zum Download    Auto-Update    
30.12.2015 11:39:01    30.12.2015 11:39:27    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 11:17:03    30.12.2015 11:18:49    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 10:38:54    30.12.2015 10:39:23    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 10:08:54    30.12.2015 10:09:30    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 09:38:54    30.12.2015 09:39:19    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 08:50:55    30.12.2015 08:51:31    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 07:39:19    30.12.2015 07:41:32    Update erfolgreich    Auto-Update    
30.12.2015 07:09:03    30.12.2015 07:13:57    Update erfolgreich    Auto-Update  

 

 

Besonders das erste Update am 30.12. und 31.12.2015 dauerte jeweils sehr lange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Bitte mal in unserer Software zum Test unter Einstellungen Untersektion Datenschutz die Option SSL-Verschlüsselung für alle Serverkommunikation verwenden deaktivieren. Dauern die Updates dann wieder so lange?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

heute nach dem Booten der PCs das erste Update ohne SSL-Verschlüsselung:

Notebook   2:33 Min.

PC             3:13 Min.

Läuft auf jeden Fall schon mal schneller als an den Vortragen. Werde weiter beobachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist es auch regional bedingt. Hier laufen die Updates, ich sag mal, wie immer schnell und in höchstens 30sec. durch. Aber wenn es anders wäre liefe das Forum hier wohl über.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notebook:

Update am 03.01.16 um 06:26:15

Update am 04.01.16 Beginn: 06:23:28

                                 Ende:06:41:44

 

PC:

Update am 03.01.16 um 17:25:03

Update am 04.01.16 Beginn: 06:37:09

                                 Ende: 06:49:30

 

Die SSL-Verschlüsselung ist also nicht der auslösende Faktor für die lange Updatezeit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir bitte jemand mit den langsamen Updates ein Fiddler log wie in Antwort #4 beschrieben, zukommen lassen? Ohne entsprechend Aufzeichnungen können wir leider auch nur Rätsel raten, da die Probleme nicht flächendeckend sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir bitte jemand mit den langsamen Updates ein Fiddler log wie in Antwort #4 beschrieben, zukommen lassen? Ohne entsprechend Aufzeichnungen können wir leider auch nur Rätsel raten, da die Probleme nicht flächendeckend sind.

Hallo und guten Tag,

benutze in unregelmäßigen Abständen EEK und stelle auch fest das Updates „ewig“ lange dauern.

Diese Tatsache hält mich massiv davon ab auf die Vollversion umzusteigen.

Das letzte Update(Vers.11) brauchte 8min, der Umstieg von Vers. 10 auf Vers. 11 dauerte Stunden

Ich wollte das Fiddler Protokoll per E-Mail zusenden, war aber nicht möglich da mit 175MB zu gross.

Gruss

Heinz

 

PC

Intel I7

256Gb SSD

Win 8.1

50000 VDSL

Share this post


Link to post
Share on other sites

175 MB erscheint mir extrem groß für Fiddler. Wie groß ist es gepackt (zip/rar)?

Hab mich an die "Anleitung" von Post 4 gehalten, kann ich was falsch gemacht haben, auch mit ZIP immer noch 174MB gross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich klinke mich mal hier kurz mit ein. Ich benutze das EEK Beta 11 und hatte zuerst das Problem dass der Malware-Scan nicht komplett durchgeführt wurde, was nun durch ein Update behoben wurde. Dann fiel mir auch auf, dass die Signaturen-Updates fast doppelt solange dauern wie noch mit Version 10. Im EEK Ordner sind mir dann 2 Ordner mit 32-bit und 64-bit Signaturen aufgefallen und dachte mir schon dass beide heruntergeladen werden. Hatte dann Christian Peters darauf angesprochen und seine Antwort war:

"Hallo,

 

das Verhalten jeweils x64 und x86 Signaturen zu aktualisieren ist so gewünscht da EEK portabel ist und auf mehreren Rechnern zum Beispiel über einen USB Stick zu scannen eingesetzt werden kann.

 

Im Gegenzug dazu werden wir den internen Updater anpassen um die benötigte Updatezeit wieder zu verkürzen."

 

Also beim EEK sollte das updaten bald etwas schneller gehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

@Optimist. Leider gibt Ihr Protokoll keine Auskunft über das Problem. Das Update bei Ihnen was protokolliert wurde war ja auch recht schnell.

 

@toontown. Das Problem mit den sehr langsamen Updates hat in diesem Fall eine andere Ursache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ist ja ganz schön was los hier. Danke an alle Beteiligten! Leider war ich selbst in den letzten Tagen verhindert. Werde morgen mal das Log machen und melde mich dann wieder.

 

Dazu noch 'ne Frage: muss für das Log in EAM das SSL deaktiviert werden oder geht das trotzdem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Log ist raus. "Leider" lief das Update dieses Mal sehr zügig, somit ist das Log wahrscheinlich wertlos. Trotzdem will ich meiner Pflicht nachkommen.

 

Zum Erstellen des Logs hatte ich in EAM SSL deaktiviert. Vielleicht lief es ja daher jetzt schneller - hatte ich zuvor noch nicht getestet.

 

Ich werde das in den nächsten Tagen noch beobachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn bei der Log-Aufzeichnung kein Geschwindigkeitsproblem existiert hat, nützt es uns leider nicht viel. Unsere Entwickler testen aber derzeit noch eine andere Möglichkeit, die unter Umständen Ursache für die Probleme sein kann. 

 

Welche Betriebssysteme zeigen die Symptomatik?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist es Windows 7 x64.

 

Auf einem Windows 10 x64 geht es mit EEK auch sehr langsam. Allerdings wird das eher selten aktualisiert und die Datenmengen sind somit ungleich größer.

Nutzt EEK eigentlich die selbe Download-Funktion wie EAM? Man kann da die simultanen Downloads gar nicht konfigurieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn bei der Log-Aufzeichnung kein Geschwindigkeitsproblem existiert hat, nützt es uns leider nicht viel. Unsere Entwickler testen aber derzeit noch eine andere Möglichkeit, die unter Umständen Ursache für die Probleme sein kann. 

 

Welche Betriebssysteme zeigen die Symptomatik?

 

 

Windows 8.1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Entwickler testen aber derzeit noch eine andere Möglichkeit, die unter Umständen Ursache für die Probleme sein kann.

 

Es ist zum verrückt werden! Hab jetzt öfter mit Fiddler Log gemacht - immer gleich beim Hochfahren das erste Update des Tages. Jedes Mal läuft's mit Highspeed durch. Heute hab ich mal nicht dran gedacht, da hat ein 6MB-Update wieder über sechseinhalb Minuten gedauert! Ich befürchte, EAM mag es nicht, beobachtet zu werden. Habt ihr inzwischen was anderes rausgefunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist zum verrückt werden! Hab jetzt öfter mit Fiddler Log gemacht - immer gleich beim Hochfahren das erste Update des Tages. Jedes Mal läuft's mit Highspeed durch. Heute hab ich mal nicht dran gedacht, da hat ein 6MB-Update wieder über sechseinhalb Minuten gedauert! Ich befürchte, EAM mag es nicht, beobachtet zu werden. Habt ihr inzwischen was anderes rausgefunden?

Wie gross ist bei dir die Log Datei?, bei mir satte 174mb.

Muss da wohl was falsch machen beim aufzeichnen.

Anyway bei mir dauert es auch "sehr" lange ein Update zu holen, zwei Tage nicht gemacht gute 7 min.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gross ist bei dir die Log Datei?, bei mir satte 174mb.

 

Kann ich nicht bestätigen. Ich hab nur die paar Minuten während des Updates aufgezeichnet. Da sind knapp 2,5 MB Log zusammengekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztes Update vor 5 Tagen, 8min......

Ich find's quälend langsam

Wenn der Support näheres wissen will kann er sich gerne auf meinem PC einloggen(Teamviewer), Telef. Nr. gibt's dann von mir dann per Mail

Share this post


Link to post
Share on other sites

@heinwi

 

EEK v.10 oder EEK v.11 Beta ?

EEK v.11 (free) Beta ist 5x schneller mit Updates als EEK free v.10.

EEK 11.0.0.6062 von Beta steht da nix

V 10 war bei mir genau so "langsam", hatte mich da schon immer von der Vollversion abgehalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich wollte kurz fragen, ob noch jemand Probleme mit langsamen Updates hat?

 

Hallo, in den letzten Tagen habe ich keine Probleme mehr festgestellt (EAM x64 stable).

Bei EEK free stable sieht es anders aus. Aber ich weiß schon, dass sich da demnächst was ändert. Solange halte ich es aus. wink.png

Grüße nach Portugal..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Update-Zeiten (EIS 11) schwanken sehr stark...allerdings nicht abhängig vom absoluten Downloadvolumen sondern eher von der Anzahl der Module, die aktualisiert werden...also zur Klarstellung: Ein Update von insgesamt ca. 2 MB für 200 Module dauert sehr viel länger, als ein Update gleicher Größe von 120 Modulen.

 

Aber m.E. ist alles immer in einem akzeptablen Rahmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

an alle die mit EAM oder EIS noch mit sehr langsamen Updates zu kämpfen haben bitte mal unter Einstellungen -> Updates den Update-Feed: auf Beta umstellen und die Abfrage mit Ja beantworten. Dann bitte ein Update ausführen und der Neustartaufforderung nachkommen. Dann bitte mal Rückmeldung geben ob sich das Updateverhalten gebessert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Also auch bei mir ist wieder alles gut, wo dran lag es?

 

Nur mit der neuen Beta-Version oder mit der aktuellen stabilen Version? Wenn ersteres, unsere Entwickler haben im Updater ein paar kleinere Fehler gefunden die in der jetzigen Betaversion behoben wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.