Jump to content

Nach Update EAM auf 11.5.0.6191 mehrere Programmbereiche auf Englisch


Recommended Posts

Hi Alexander,

 

ich denke die gezeigten Problembereiche wurden schon an unsere Entwickler weitergegeben.

 

Werde das aber zur Sicherheit noch einmal überprüfen, vielen Dank!

 

Hallo Thomas

 

Vielen lieben Dank für die Rückmeldung

 

Ist denn schon bekannt wann es behoben wird

 

MfG

Mops21

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke für die Rückmeldung.

 

Leider kann ich mit keinem genauen Datum dienen, auch wenn die vereinzelt englischen Wörter für den einen oder anderen sicherlich nervig sein können gab es bisher für unsere Entwickler Dinge zu erledigen die höhere Priorität hatten.

 

Ich bin mir aber sicher die Fehlerbehebung lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke für die Rückmeldung.

 

Leider kann ich mit keinem genauen Datum dienen, auch wenn die vereinzelt englischen Wörter für den einen oder anderen sicherlich nervig sein können gab es bisher für unsere Entwickler Dinge zu erledigen die höhere Priorität hatten.

 

Ich bin mir aber sicher die Fehlerbehebung lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Hallo Thomas

Vielen lieben Dank für die Antworten

MfG

Mops21

Link to comment
Share on other sites

Hallo  und danke für den Hinweis.

 

Da der Fehlerbericht noch nicht als "abgeschlossen" markiert ist wohl noch mindestens ein Punkt offer. Dabei könnte es sich durchaus um die Hand-Maus-Schatten handeln.

 

Ich werde den Fehlerbericht im Auge behalten und zum Schluss prüfen ob wirklich alle Dinge korrigiert wurden.

Link to comment
Share on other sites

Ok, da wir gerade bei der "Erbsenzählerei" sind: Unter "Schutz" reagiert der Reiter für die Firewall sehr träge.

Das betrifft die EAM-User zwar nicht, passt aber thematisch hier rein und ich wollte keinen neuen Thread eröffnen.

 

Gruß

Castor

Link to comment
Share on other sites

Ja hallo, hier ist nochmal der Erbsenzähler wink.png

 

nach dem gestrigen Update ist mir folgendes aufgefallen:

Nach einem Doppelklick auf's Trayicon kommt das Programmfenster nicht mehr in der Bildschirmmitte, sondern ragt über den rechten Rand hinaus ins Nirvana. Nach Verschieben und Windows Neustart ist es wieder rechts.

Aber wir wollen ja keine Erbsen zählen.. biggrin.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen und danke für euer Feedback, Erbsenzähler sind hier herzlich willkommen! :)

 

Bevor ein Fehlerbericht abgeschlossen werden kann wird immer erst überprüft ob auch alle Punkte erledigt wurde.

 

Es handelt sich in dem Fall um einen relativ großen Fehlerbericht und die Ursache ist nicht so einfach zu beheben wie man vielleicht annehmen könnte. Die deutschen Texte sind aus einen bestimmten Grund an mehreren Stellen nicht mehr vorhanden und der Fehler kann leider nicht so behoben werden wie man vielleicht zuerst denken würde, nämlich indem man einfach die entsprechenden richtigen Wörter einsetzt. Stattdessen sind Programmänderungen notwendig und im Moment müssen noch Dinge erledigt werden die eine höhere Priorität zugewiesen bekommen haben.

 

Alle neue gemeldeten Probleme werde ich in einer freien Minute sofort nachvollziehen und entsprechend melden, sollte ich noch weitere Informationen zu einem Problem benötigen so dass wir es nachstellen können werde ich mich noch einmal beim jeweiligen Nutzer per PM melden.

 

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alexander,

 

alles bis auf die Unschönheit mit den verschiedenen Maus-Schatten sollte behoben sein.

 

Außerdem ist meines Wissens nach noch ein Punkt offen den Eric Cartman hier gemeldet hat:

 

"(2) betrifft EEK: die Spaltenbreite von "Protokolle / Scan / Scan-Methode" wird nach Veränderung nicht gespeichert, sondern nach Neustart immer wieder auf einen zu kleinen Wert zurückgesetzt, so dass die Spaltenüberschrift nicht komplett lesbar ist - zumindest ist das auf Deutsch so."

 

Sollte ich etwas übersehen haben das noch nicht ausgebessert wurde bitte einfach bescheid geben.

Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Im Changeblog steht

Fixed: Graphical issues related to different screen resolutions.

Ist damit auch das hier gemeint:

 


nach dem gestrigen Update ist mir folgendes aufgefallen:

Nach einem Doppelklick auf's Trayicon kommt das Programmfenster nicht mehr in der Bildschirmmitte, sondern ragt über den rechten Rand hinaus ins Nirvana. Nach Verschieben und Windows Neustart ist es wieder rechts.

Aber wir wollen ja keine Erbsen zählen.. biggrin.png

 

Da hat sich bei mir nämlich nichts geändert. Ich hab 1280x1024 und das Fenster ragt nach Neustart noch immer rechts ausm Desktop raus. sad.png

Link to comment
Share on other sites

hallöle,

 

seit kurzem habe ich festgestellt das nach dem Scan der übliche Hinweis: Es wurden keine suspekte Dateien gefunden !  Im Info Feld FEHLT !

Mann sieht zwar im unteren Bereich Gefundene: 0 und auch Entfernt: 0 . Soweit ok.

 

Nach den Problemen hier scheint das ja wohl zusammen zu gehören. Bitte um Info. Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi alle zusammen,

 

erst einmal vielen Dank dass Ihr die Fehler gemeldet habt.

 

Ich werde die Fehlerberichte durchgehen und unseren Entwicklern bescheid geben.

 

Ich muss trotzdem darauf hinweisen dass der Thread hier erstellt wurde weil nach einem Update mehrere Programmbereiche auf Englisch dargestellt wurden, es soll jedoch kein Sammel-Topic werden für weitere Fehler die vielleicht (bzw. mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) im Laufe der Zeit auftauchen.

 

Entsprechend bitte hier keine weiteren/neuen Fehler mehr berichten auch wenn vermutet wird dass die Dinge vielleicht zusammenhängen könnten, stattdessen bitte einen neuen Thread mit entsprechend neuem Titel hier im Forum erstellen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...