Jump to content

Nach Update ständig offene (leere) Hilfeseite offen


Recommended Posts

Hallo zusammen, habe seit Rechner-Neustart gestern abend denselben Fehler. Gerade eben Post mit detaillierter Beschreibung an den Emsisoft-Kundendienst geschickt.

 

Heißt das, was ich oben lese, daß ich jetzt Emsisoft deinstallieren und neuinstallieren muß? oder geht es auch leichter? Mit dem nächsten Update in ein paar Stunden vielleicht?

 

Dank für jeden Rat vorab

Robert Ketelhohn

Link to comment
Share on other sites

Na ja, fünfeinhalb, weil ich meinen Lizenzschlüssel suchen mußte. Als ich den neu eingeben mußte, schwante mir schon was, und richtig: Alle Protokolle weg, Quarantäne weg, und vor allem: definierte Regeln weg. Das ist ärgerlich. Normalerweise wünscht man sich solche Komplett-Deinstallationen, jedoch nur, wenn man irgendein Mistprogramm dauerhaft und rückstandslos entfernen will. Verbesserungsvorschlag: Künftig bei Deinstallation Rückfrage einbauen, ob persönliche Einstellungen etc. mit wegsollen oder aber erhalten bleiben. Danke.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Na ja, fünfeinhalb, weil ich meinen Lizenzschlüssel suchen mußte. Als ich den neu eingeben mußte, schwante mir schon was, und richtig: Alle Protokolle weg, Quarantäne weg, und vor allem: definierte Regeln weg. Das ist ärgerlich. Normalerweise wünscht man sich solche Komplett-Deinstallationen, jedoch nur, wenn man irgendein Mistprogramm dauerhaft und rückstandslos entfernen will. Verbesserungsvorschlag: Künftig bei Deinstallation Rückfrage einbauen, ob persönliche Einstellungen etc. mit wegsollen oder aber erhalten bleiben. Danke.

 

Vor der nächsten Neuinstallation einfach auf "Einstellungen" navigieren "Export Settings" wählen und mit Auswahl "OK" bestätigen. Die Sicherung befindet sich jetzt auf dem Desktop. Nach der Neuinstallation wieder auf Einstellungen gehen und "Einstellungen importieren" wählen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Vor der nächsten Neuinstallation einfach auf "Einstellungen" navigieren "Export Settings" wählen und mit Auswahl "OK" bestätigen. Die Sicherung befindet sich jetzt auf dem Desktop. Nach der Neuinstallation wieder auf Einstellungen gehen und "Einstellungen importieren" wählen.

 

bin ebenfalls von der Idee der automatische Frage ob alle "Programm Einstellungen" gelöscht werden sollen überzeugt, findet man bei vielen anderen Programmen ja auch :)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...