PAPL

Daten verschlüsselt - CrySiS

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

am vergangenen Wochenende wurden ALLE Daten auf unserem Server verschlüsselt. Lediglich die notwendigsten Systemdaten nicht. Die Verschlüsselung betrifft auch die Sicherungsfestplatten, die leider angeschlossen waren. Jeglicher Dateityp ist betroffen.

 

Wir erhielten jedoch keinerlei Meldung, an wen wir uns wenden sollten. Lediglich dieser Hinweis war in jeder Datei vorhanden: 

 

"DATEINAME.pdf.id-E271D597.{[email protected]}.CrySiS"

 

Eine verschlüsselte Beispieldatei könnt ihr euch hier ansehen:

http://www.xup.in/dl,12176052/[email protected]/

(leider kann ich diese Datei nicht hier mit anhängen)

 

Habt ihr eine Lösung für dieses Problem, gibt es hierfür überhaupt eine? Und wie kann man sich in Zukunft vor solchen Angriffen einigermaßen schützen?

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.