Jump to content

Von Avira zu EAM wechseln


Recommended Posts

Hallo

Auf diesem Rechner läuft Avira Antivirus Pro, Kauflizenz bis Dezember 2016.
Leider habe ich immer wieder Probleme, auch mit der Firmenphilosophie.

Daß z.Zt. keine Updates eingespielt werden können nehme ich dann jetzt endgültig zum Anlaß um zu EAM zu wechseln.

Wie muß ich vorgehen?

Kann ich Avira einfach per Systemsteuerung deinstallieren oder verhindern etwaige Reste die Vollinstallation von EAM?

Kann ich EAM runterladen und den ganzen Vorgang dann offline starten oder braucht man für Avira De- und EAM Install eine Netzverbindung?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

es sollte reichen Avira normal über die Systemsteuerung zu deinstallieren und nach erfolgter Deinstallation einen Rechnerneustart auszuführen.

 

Eine Netzwerkverbindung für die Aktivierung von EAM ist notwendig. Wenn Sie ohne Sicherheitssoftware keine Internetverbindung aufbauen wollen können Sie auch erst EAM installieren und danach erst Avira deinstallieren.

 

Eine aktuelle EAM Setupdatei können Sie unter http://dl.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup.exe herunterladen.

 

Sollten weitere Fragen bestehen kontaktieren Sie uns bitte erneut.
 

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, Christian

 

Genau so habe ich's gemacht, erst EAM installieren, dann Avira runter.

Falls da noch Reste in der Registry hocken werden die wohl nicht stören. Wenn doch, gibt's dafür ein Tool.

 

Jedenfalls überzeugt mich EAM von der ersten Sekunde, Minianwendungen? - werden erstmal geblockt, muß ich autorisieren. Avira hat sie einfach durchgewunken obwohl sie als potenzielles Einfallstor bekannt sind.

Auf gute Zusammenarbeit...

 

Michael :)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...