Jim Rockford

Versions-Update von EAM, anschließend erneutes Update auf Vorgängerversion

Recommended Posts

Hallo,

 

kleine Merkwürdigkeit:

 

Emsisoft Anti-Malware meldete vor ca. 1 Stunde, dass ein PC-Neustart zur Aktualisierung der Software auf eine neue Version erforderlich sei. Habe ich natürlich gemacht. Anschließend hatte EAM die Versionsnummer 11.8.0.7... (sorry, die letzten 3 Ziffern sind mir "entglitten").

 

Ich habe dann ein manuelles Update gestartet und erhielt erneut die Meldung, dass ein PC-Neustart zur Aktualisierung der Software auf eine neue Version erforderlich sei. Also nochmal den PC neu gestartet. Ich wunderte mich natürlich über zwei neue Versionen innerhalb einer Stunde. Nun wird allerdings - wie vor dem vorgenannten Update - wieder Versionsnummer 11.8.0.6486 angezeigt.

 

Nanu?! huh.png Was ist denn da passiert?

 

Jetzt manuell angestoßene Updates bewirken keine Versionsänderung. Der Update-Feed ist wie immer auf "stabil" eingestellt.

 

Sollte ich EAM vorsichtshalber de- und neu installieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

 

Sollte ich EAM vorsichtshalber de- und neu installieren?

 

Nein erstmal nicht.

 

Bitte einmal die Datei logs.db3 aus dem Ordner C:\Programme\Emsisoft Anti-Malware\Logs\ bzw. C:\Programme x86\Emsisoft Anti-Malware\Logs\ hier an das Topic anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.