Recommended Posts

EAM hat auf meinem Laptop eben die Datei mpsigstub.exe gemeldet, bzw. das diese Datei versucht sich unsichtbar zu installieren.

Da ich zu dem Zeitpunkt nichts an dem Laptop gemacht habe, habe ich die Date vorsichtshalber in die Quarantäne verschoben und wollte direkt mal googeln was sich hinter der Exe verbirgt.

Google hat mir erstmal nur Ergebnisse mit Asiatischen Schriftzeichen präsentiert, erst nach einem Browser-Neustart war googeln möglich.

 

Jetzt ist die Frage was hier passiert ist? Laut Google gehört die betreffende Datei wohl zum Defender?

Dieser sollte doch aber eigtl. deaktiviert sein, weshalb also wird die Exe aktiv. Ebenfalls eigenartig für mich ist der Dateipfad zur Exe (siehe Screenshot)

Weiterhin ist Eigenartig das die Quarantäne leer ist, zumindest Laut EAM Gui.

 

unbenannt2mu3t.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob zu dem Zeitpunkt ein Update lief kann ich nicht sagen.

 

Ich würde die Datei gerne einsenden, allerdings ist diese im Ursprungsordner nicht mehr vorhanden (logischerweise) und die Quarantäne wird mir als leer angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.