Lemmy

Ein wesentliches Problem

Recommended Posts

Ich habe Emsisoft Vers. 11 deinstalliert und Vers. 12 installiert.

 

In der Taskleitste wird nur der "Background Guard" angezeigt. Im "nachrichtenfenster" wird mitgeteilt, dass ESI auf den Start einer Komponente (eines Dienstes) wartet.

 

Alsdann wird mit angezeigt, dass "ein wesentliches Problem den Programmstart verhindert. EIS

kann sich nicht zu seiner Dienstanwendung verbinden".

 

Was läuft schief?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Bitte laden Sie die passende Version (32 oder 64 Bit) von Farbar's Recovery Scan Tool z.B. auf Ihren Desktop:

http://www.bleepingcomputer.com/download/farbar-recovery-scan-tool/

Starten Sie jetzt FRST.
Ändern Sie ungefragt bitte keine der Checkboxen und klicken Sie auf Untersuchen.
Die Logdateien FRST.txt und Addition.txt werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop bzw. in dem Ordner indem sich die FRST.exe befindet.
Bitte beide Logdateien an das Thema anhängen. Um Dateien an das Thema anzuhängen rechts unten auf den Schalter More Reply Options klicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

unsere Software scheint auch nicht mehr installiert zu sein.

 

Allerdings sind noch diverse veralteteTreiberreferenzen vorhanden.

 

Bitte im Ordner in dem sich die FRST.exe befindet eine Textdatei über Notepad mit den Namen Fixlist.txt anlegen.

 

In die Textdatei folgende Zeilen kopieren:

S3 cpuz137; \??\C:\Windows\TEMP\cpuz137\cpuz137_x64.sys [X]
S1 fwwfp; \??\C:\Program Files\Emsisoft Internet Security\fwwfp764.sys [X]
S3 GPUZ; \??\C:\Windows\TEMP\GPUZ.sys [X]
S3 IntcAzAudAddService; system32\drivers\RTKVHD64.sys [X]
S3 MBfilt; system32\drivers\MBfilt64.sys [X]
S3 MSICDSetup; \??\E:\CDriver64.sys [X]
S3 NTIOLib_1_0_4; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Live Update\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_1_0_C; \??\E:\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_FastBoot; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Fast Boot\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSIClock_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\ClockGen\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSICOMM_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSICPU_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\CPU\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSIDDR_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\DDR\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSIFrequency_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\ClockGen\CPU_Frequency\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSIRatio_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\CPU\CPU_Ratio\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSISMB_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\SMBus\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NTIOLib_MSISuperIO_CC; \??\C:\Program Files (x86)\MSI\Command Center\SuperIO\NTIOLib_X64.sys [X]
S3 NvStreamKms; \??\C:\Program Files\NVIDIA Corporation\NvStreamSrv\NvStreamKms.sys [X]
S3 P17; system32\drivers\P17.sys [X]
S3 pmem; \??\C:\Users\Lemmy\AppData\Local\Temp\_MEI52722\drivers\winpmem64.sys [X]

und die Datei abspeichern. Dann FRST erneut starten und auf Entfernen klicken. Dann über FRST den Rechner neustarten lassen.

 

Dann bitte von http://dl.emsisoft.com/EmsisoftInternetSecuritySetup.exe die neue Emsisoft Internet Security 12.0.0.6828 downloaden und die EmsisoftInternetSecuritySetup.exe auf Ihrem Rechner abspeichern. Dann die Installation mit Doppelklick auf die EmsisoftInternetSecuritySetup.exe starten und dem Assistenten folgen. Freischalten der Vollversions-Lizenz während der Installation mit Ihrem bekannten Emsisoft Internet Security Lizenzschlüssel.

Startet und funktioniert unsere Software dann wie erwartet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss uns beide entäuschen.

 

Ich bin wie beschrieben vorgangen, leider hat sich nichts geändert, es ist weiterhin wie in meinem Eröffnungspost beschrieben

 

Aufgefallen ist mir allerdings folgendes:

 

Doppelklick auf die Setup.Exe, die Daten werden in ein Verzeichnis entpackt. Auf dem Desktop erscheint das Icon, in der Taskleiste das Icon des Guards.

 

Nach ca. 3-4 Minuten startet auf einmal das Installprogramm. Der Linzenzschlüssel wird nach Aufforderung eingegeben, dann rattert die Installroutine recht schnell durch, es kommt das letzte Fenster, in dem ein Häkchen vor 1.Lizenz, 2. Aktualisieren und Dreieck vor 3. Geschützt zu sehen ist.

 

Klicke ich den Schalter „Install. Beenden“ an kommt die Mitteilung „Es müssen Schritte des
Sicherheits-Assistenten beendet werden um Emsisoft-Anti-Malware starten zu können“. „Wollen Sie wirklich abbrechen?“

 

Klicke ich auf „Nein“ tut sich nichts, klicke ich auf „Ja“ geht das Fenster weg und es tut sich auch nichts.

 

Klicke ich nachdem das Fenster geschlossen wurde auf das EIS-Icon auf dem Desktop, geht die CPU-Last auf 26%, dann gegen 0% umd dann nach ca. 2 Minuten auf 28% zu gehen und dann wieder gegen 0%. Kurze Zeit später geht das Fenster mit Hinweis „Ein wesentliches Problem verhindert den Programstart…

 

Langsam verzweifele ich …

 

Besteht die Möglichkeit die 11er-Version herunterzuladen und zu prüfen, ob es mit der Install. mit dieser Version klappen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

 

Besteht die Möglichkeit die 11er-Version herunterzuladen und zu prüfen, ob es mit der Install. mit dieser Version klappen würde.

 

Leider nein. Wäre es möglich einmal per Teamviewer auf Ihren Rechner zuzugreifen um das Problem direkt auf Ihrem Rechner anzuschauen?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe genau das gleiche Problem. Ehrlich gesagt bin ich stinksauer. Unter Windows 7 64bit funktioniert die Software tadellos. Mein Papa benutzt die Software nun schon seit mehreren Jahren, diesmal habe ich mich entschlossen auch eine Lizenz zu kaufen. Aber unter Windows8, Windows 8.1 und Windows 10 habe ich es nicht geschafft, die Software ans Laufen zu bekommen. Lediglich der Background Guard läuft und nach einer Weile kommt die Meldung dass sich nicht zur Dienstanwendung verbunden werden kann.

 

Wieso schreibt man groß es sei kompatibel wenn es dann mit jedem Betriebssystem nach Windows 7 Probleme gibt? Wenn man schon fast das doppelte von Kaspersky und Norton verlangt sollte man zumindest erwarten können, dass die Software fehlerfrei auch auf aktuelleren Betriebssystemen läuft.

 

Das heisst nicht, dass ich Ihre Software nicht mag, unter Windows 7 bin ich topi zufrieden, aber ich nutze nun auch ab und an mal gerne Windows 8 oder 10.

 

Da ich mein System oft neu Installiere bzw. Backups zurückspiele wäre ich dankbar, wenn man mir sagen könnte, was ich genau ändern muss, damit ich nicht nach jeder Neu-Installation den Support fragen muss. mir alles über TeamViewer einzustellen.

 

Vielen Dank!

 

:Edit Unter Windows 8.1 bekomme ich überhaupt keine Fehlermeldung und es wird nicht mal der Background Guard angezeigt...

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
unter Windows 7 bin ich topi zufrieden

ich auch, seit alle EMSISOFT Sachen weg sind!

 

Denn wie meine Posts zeigen, spinnt es auch mit Win 7, kann es sogar zu Fall bringen, wenn mal das falsche Win-Update zur falschen Zeit daher kommt. Oder wer es wagt eine bestimmte MS-Office Version zu betreiben oder eine beliebte Drucker-SW installiert, der erlebt seine schwarzen Wunder.

 

Heute musste ich stundenlange peinliche Gespräche mit Kunden führen, welchen ich das Ding angedreht habe. Nun ist es geschafft, überall hoffentlich restlos entfernt. Nun laufen wieder alle Kisten top und man kehrt reumütig zu den bekannten AV-Produkten zurück.

 

Aber man lernt daraus, das perfekte Werbetexte verkaufen können. Ich fiel selbst auf diese SW herein und glaubte den Versprechen von Zuverlässigkeit, Ressourcenschonung, Erkennungsrate, Support usw.

Doch wie man sieht, traut sich kein Support zu antworten, weder hier, noch per Mail eine Antwort. Ich bin allein davon echt schwerstens enttäuscht das man nicht einmal eine Antwort auf frühere, noch recht freundlich gestellte Fragen hatte!

 

PS: So ist klar warum sich der Gründer nach sehr weit weg verzogen ist, so ist er weit weg von zornigen Kunden ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich auch, seit alle EMSISOFT Sachen weg sind!

 

Denn wie meine Posts zeigen, spinnt es auch mit Win 7, kann es sogar zu Fall bringen, wenn mal das falsche Win-Update zur falschen Zeit daher kommt. Oder wer es wagt eine bestimmte MS-Office Version zu betreiben oder eine beliebte Drucker-SW installiert, der erlebt seine schwarzen Wunder.

 

Heute musste ich stundenlange peinliche Gespräche mit Kunden führen, welchen ich das Ding angedreht habe. Nun ist es geschafft, überall hoffentlich restlos entfernt. Nun laufen wieder alle Kisten top und man kehrt reumütig zu den bekannten AV-Produkten zurück.

 

Aber man lernt daraus, das perfekte Werbetexte verkaufen können. Ich fiel selbst auf diese SW herein und glaubte den Versprechen von Zuverlässigkeit, Ressourcenschonung, Erkennungsrate, Support usw.

Doch wie man sieht, traut sich kein Support zu antworten, weder hier, noch per Mail eine Antwort. Ich bin allein davon echt schwerstens enttäuscht das man nicht einmal eine Antwort auf frühere, noch recht freundlich gestellte Fragen hatte!

 

PS: So ist klar warum sich der Gründer nach sehr weit weg verzogen ist, so ist er weit weg von zornigen Kunden ...

 

Ich habe nun gerade mein Windows8 komplett neu installiert und selbst auf einem "nakten" Windows8 ohne irgendwelche anderen Anwendungen ist es nicht möglich EmsiSoft Internet Security zum Laufen zu bekommen.

 

windows8_nakedtbj3g.jpg

 

windows8_naked2ikj67.jpg

 

Es muss also an irgendeiner Windows Einstellung liegen, da ich noch keinerlei Updates installiert habe.

 

Die Dateien

 

FRST.txt und Addition.txt habe ich mal auf zippyshare hochgeladen, da ich hier im Forum keine Möglichkeit gefunden habe ein Attachment anzuhängen.

 

http://www44.zippyshare.com/v/XZrOiyJn/file.html

http://www44.zippyshare.com/v/epGFngQf/file.html

 

So über eine Antwort des Supports würde ich mich nun freuen.

 

:Edit:

 

Ich habe jetzt wie oben schon beschrieben, das gleiche Prozedere mit der Fixlist ausprobiert. Auch bei mir kein Erfolg - zumal aber einige Anwendungen bei mir gar nicht vorhanden sind, da es ja ein naktes Windows ist. Selbst alle im Emsisoftverzeichnis angegebenen *.exe Dateien im Windows7 Kompatibilitätsmodus und als Administrator auszuführen hilft nicht. Das Teil scheint wirklich nicht mit Windows8 kompatibel zu sein, bevor man nicht irgendwas in der Registry ändert.

 

Ehrlich gesagt habe ich auch dazu keine Lust mehr, dem Support die Arbeit abzunehmen und selbst eine Lösung zu finde. Da wechsele ich dann doch lieber wieder zurück auf eine andere Internet Security Lösung, die mich nicht so viel Nerven kostet. also mein Papa kann die Software unter Windows 7 ja gebrauchen, aber für mich als PC Spieler und Windows8 bzw. Windows 10 ist sie völlig unbrauchbar. Eventuell würde ich es noch einmal ausprobieren, wenn es eine neuere Version zum downloaden gibt, wo das gefixt wurde, aber so definitiv nicht. Ist zwar ärgerlich jetzt praktisch für zwei Lizenzen parallel zu zahlen, aber man lernt ja nie aus.

 

Sorry Emsisoft - Daumen runter!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Problem mit der Installation von Emsisoft Internet Security unter Windows 8/8.1 wurde eigentlich schon behoben am 23.11.2016.

 

Haben Sie für die Installation eine neue Emsisoft Internet Security Setupdatei nach dem 23.11. 2016 heruntergeladen oder eine alte bereits vorhandene Setupdatei benutzt?

 

Download von Emsisoft Internet Security: http://dl.emsisoft.com/EmsisoftInternetSecuritySetup.exe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe heute die aktuellste Version runtergeladen, weil ich eine E-Mail bekommen habe es gibt eine neue Version. Also auf ein Neues und...... tadaaaa

screen1v8s4t.jpg

 

Nach einer Weile dann die Meldung. "Ein wesentliches Problem verhindert den Programmstart. Emsisoft Security kann sich nicht zu seiner Dienst-Anwendung verbinden. Bitte führen Sie eine PC-Neustart.... bla bla.

Ich habe diesesmal nicht nocheinmal Windows komplett neu installiert, da ich es für absolut unzumutbar halte. Jedesmal wenn ich eine Version von Emsisoft Internet Security ausprobiere Windows zurückzusetzen, damit ja kein anderes Programm die Arbeit von EmsiSoft stört. Es kann ja nicht angehen, dass andere Anwendungen auf EmsiSoft Internet Security achtgeben müssen. Wer war denn zuerst da EmsiSoft oder die anderen Programme!?!?! Bei jeder anderen Antiviren Software Lösung ob Kaspersky, Norton, etc. nirgends hatte ich mit Windows 8, 8.1 und 10 solche Probleme.

Ich frage mich wirklich wofür ich diese zusätzliche Lizenz gekauft habe und der Entwickler es nicht gebacken kriegt, dieses Programm unter Windows 8, 8.1 oder 10 lauffähig zu machen obwohl es dick und fett auf der Website angepriesen wird. Rip-off nennt man das!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

es kann sein, dass hier der alte Treiber vom vorherigen Installationsversuch dazwischen funkt.

 

Könnten Sie hier einmal die Schritte 1-5 abarbeiten: https://helpdesk.emsisoft.com/Knowledgebase/Article/View/154/46/wie-kann-ich-ein-emsisoft-produkt-vollstandig-deinstallieren

Lässt sich Emsisoft hinterher installieren?


Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

könnten Sie mir dann ein FRST log zukommen lassen, damit ich mir anschauen kann, was das Problem sein könnte.

 

Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop:
 FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/
 FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/
(Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)

  1.  Starten Sie jetzt FRST.
  2.  Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen.
  3.   Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop.
  4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an.


Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb kathrin:

Guten Tag,

 

könnten Sie mir dann ein FRST log zukommen lassen, damit ich mir anschauen kann, was das Problem sein könnte.

 

Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop:
 FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/
 FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/
(Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)

  1.  Starten Sie jetzt FRST.
  2.  Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen.
  3.   Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop.
  4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an.


Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Hallo wie gewünscht so geliefert. Bitte beachten Sie, dass ich selbst nach einer glatten Windows Installation ohne andere Programme und Treiber nicht geschafft habe EmsiSoft Internet Security zum Laufen zu bekommen. Ansonsten könnte ich nur anbieten über die Software TeamViewer eine Fernwartung zu starten und der Support probiert dann mal selber das Problem zu lösen. Falls es diese Möglichkeit gibt bitte vorher bescheid geben, damit ich meine aktuelle Anti-Viren Software de-installieren kann und der Support Emsi-Soft Internet Security aufspielen kann.

 

Addition.txt

FRST.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

ich bieten Ihnen gerne eine Fernwartung an, allerdings wird es Anfang dieser Woche für mich etwas schwierig. Würde es Ihnen etwas ausmachen bis Mittwoch, bzw Donnerstag zu warten?

 

Wenn nicht, erstellen Sie doch bitte ein Ticket indem Sie eine Anfrage an [email protected] schicken, damit wir die Details besprechen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb kathrin:

Guten Tag,

 

ich bieten Ihnen gerne eine Fernwartung an, allerdings wird es Anfang dieser Woche für mich etwas schwierig. Würde es Ihnen etwas ausmachen bis Mittwoch, bzw Donnerstag zu warten?

 

Wenn nicht, erstellen Sie doch bitte ein Ticket indem Sie eine Anfrage an [email protected] schicken, damit wir die Details besprechen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

 

Habe gerade eine E-Mail geschickt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.