Jump to content

Wächter startet nicht mehr nach Update


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

nach dem letzten Update (28/29 August) startet mein Hintergrundwächter nicht mehr.

Auch die anderen Module (Scanner, etc.) sind davon betroffen.

"Ein wesentliches Problem verhindert den Programmstart. Der Antimalware-Wächter

kann sich nicht zu seiner Dienst-Anwendung verbinden...."

Wenn ich den Computer in die Zeit vor dem Update zurücksetze (Wiederherstellungspunkt)

funktioniert wieder alles bis sich die Antimalware Suite wieder ubgedatet hat.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Daher mein Hilferuf hier im Forum.

Gruss

PsychoDaddy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

nach dem letzten Update (28/29 August) startet mein Hintergrundwächter nicht mehr.

Auch die anderen Module (Scanner, etc.) sind davon betroffen.

"Ein wesentliches Problem verhindert den Programmstart. Der Antimalware-Wächter

kann sich nicht zu seiner Dienst-Anwendung verbinden...."

Wenn ich den Computer in die Zeit vor dem Update zurücksetze (Wiederherstellungspunkt)

funktioniert wieder alles bis sich die Antimalware Suite wieder ubgedatet hat.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Daher mein Hilferuf hier im Forum.

Gruss

PsychoDaddy

Bei mir das gleiche Problem (Windows 7 Home).

P.S. Nach mehrfachem Neustart funktioniert es wieder!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt nochmals Windows über den Wiederherstellungspunkt zum Zeitpunkt vor dem Update zurückgesetzt und mein Internet deaktiviert. Danach die Beta Updates in den Optionen wieder ausgeschaltet. Jetzt funktioniert wieder alles auch nach dem Update.

Irgendwas muss in der Beta defekt sein.

Gruss

PsychoDaddy

Link to comment
Share on other sites

Wie PsychoDad schon sagte:

Das Problem ist ein Beta Problem. Einfach Beta Updates deaktivieren und es verschwindet.

Wird es für das Problem bald eine neue Version geben die das Problem behebt. Wird es eine neue Beta oder eine Final Version geben die man manuell herunterladen muss

Link to comment
Share on other sites

Seit dem Update von heute o gestern verabschiedet sich der AM selbst, ohne es zu melden (jedenfalls bei meinem Bekannten gestern abend, und eben gerade bei mir) und die Einstellung für "Bei Systemstart Wächter starten" ist deaktiviert. Habe das eben bei der Treiberinstallation vom ATI 10.9 Catalyst gemerkt.

Wieso gehen immer noch Einstellungen verloren, das kann doch net sein ... grrr

Link to comment
Share on other sites

Soeben den Rechner angemacht. EAM 5.0.0.77 Beta.

Icon in der Taskleiste hat einen roten Punkt. Läuft im Backround. Ende.

Habe ein Image mit der EAM 5.0.068 hochgeladen, wieder Beta geladen. Gleicher Fehler.

Bin jetzt erstmal wieder auf der .68. Bitte weiterleiten. Danke :)

Link to comment
Share on other sites

Seit dem Update von heute o gestern verabschiedet sich der AM selbst, ohne es zu melden (jedenfalls bei meinem Bekannten gestern abend, und eben gerade bei mir) und die Einstellung für "Bei Systemstart Wächter starten" ist deaktiviert. Habe das eben bei der Treiberinstallation vom ATI 10.9 Catalyst gemerkt.

Habe das ATI-Update unter Vista32 durchgeführt. Dort no Problems mit der Final 5.0.0.68.

Link to comment
Share on other sites

Bitte richtig lesen. ;)

Soeben den Rechner angemacht. EAM 5.0.0.77 Beta.

Ende.

Icon in der Taskleiste hat einen roten Punkt. Läuft im Backround.

Habe ein Image mit der EAM 5.0.068 hochgeladen, wieder Beta geladen.

Gleicher Fehler.

Bin jetzt erstmal wieder auf die .68 gegangen.

Link to comment
Share on other sites

mein neues Problem mit der neusten Beta (die davor war suppeeeeeeer!)

:(

ist: Windows startat zwar, aber es gibt keine Netzwerkverbindung und der Explorer hängt sich auf.

Den kann ich dann zwar angebotenerweise neustarten, aber das kanns ja net sein...

grrrr die letzte Beta war so schööööööööön

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...