Alexander

Emsisoft Forum Fragen + Bug und ein Translation Bug gefunden

Recommended Posts

Hallo,

klick doch bitte einfach mal das Symbol links von dem Schliesssymbol an, du hast das Fenster maximiert, das ist alles. Das Symbol ändert sogar sein Aussehen dann, das kann man auf deinem Screenshot sehen.

 

mit freundlichem Gruss


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag mops21,

 

Vielen Dank für das Log.  Könnten Sie schauen ob sie das Fenster verkleinern können? Die Frage ist letzendlich ob die Größe der Übersicht sich verändert hat oder ob sich die Übersicht jetzt standardmäßig als full-screen öffnet.

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kathrin

Das mit dem Fullscreen ist erst seit dem Beta Mai Update ich kann es aber verkleinern und es geht auch

MfG

Mops21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr

Ist das was ich im roten Kreis sich befindet ein GUI Bug wenn ja dann bitte beheben danke schön

633573-1498387353.jpg

Dann hatte ich eine Fehlermeldung beim Öffnen von Emsisoft heute morgen aber jetzt nicht mehr da hatte eine Datei das Öffnen von Emsisoft behindert dazu füge ich euch mal die Logdatei mal bei

https://www.sendspace.com/file/gczkna

MfG

Mops21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr ein zweites mal

Emsisoft Anti-Malware 2017 Translation Bug 01: Alles mal ins Deutsche übersetzen

Emsisoft Anti-Malware 2017 Translation Bug 02: Das mal ins Deutsche übersetzen was rot eingekreist ist

d5ae3f-1498387940.jpg

c9f76d-1498387965.jpg

MfG

Mops21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Alexander,

 

Die Übersetzungen werden immer erst zur Veröffentlichung der Stable-Release aktualisiert. Da Sie den Beta-Updatefeed nutzen werden Sie jeden Monat für ein paar Tage nicht übersetzte Einträge finden, bis das finale Update der Stable-Release veröffentlicht werden. Die Übersetzungen werden zum Ende des Monats eingepflegt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Alexander,

 

Wissen Sie was den Crash verursacht hat? Ist die Crash-Ursache reproduzierbar?

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke ich habe die Infos an unsere Entwickler weitergegeben. Allerdings kann es sein, dass ohne Kontext diese Info nur bedingt von Nutzen sein wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Vielen Dank für die Logs. Ich gebe Sie an unsere Entwickelr weiter. Wie häufig treten diese Crashes denn in etwa auf?

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kathrin

Vielen dank für die Hilfe nicht immer kann das sein wenn sich Emsisoft updatet bzw. eine neue Version draußen ist werde es aber beobachten

MfG

Mops21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank! Sollte das Problem erneut auftreten, würde ich Sie bitten mir auch noch ein Log von FRST zukommen zu lassen:

 


Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop:
FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/
FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/
(Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)

1. Starten Sie jetzt FRST.
2. Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen.
3. Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop.
4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Alexander,

 

Laut Ihrem Log haben Sie neben Emsisoft noch Avira und Zemana Antivirus installiert.

Emsisoft Anti-Malware ist ein komplettes Antivirenprogramm.  Auch wenn es ursprünglich entwickelt wurde um zusammen mit einem Antivirusprogramm genutzt zu werden, gibt es immer ein Risiko wenn man mehrere Antivirenprogramme gleichzeitig benutzt. Insbesondere mit Avira gab es in letzter Zeit häufiger Probleme. Zudem scheint Emsisoft bei Ihnen nicht komplett im Sicherheitszentrum registriert zu sein, was ebenfalls zu Problemen führen kann.

Emsisoft Anti-Malware bietet heute zahlreiche Schutzfunktionen, wie etwa eine Antivirus und Antimalwarekomponente, aber auch einen Surfschutz, eine Blockierung auf Basis von Verhaltensanalysis, eine Anti-Exploit, Antirootkit sowie Antikeylogger
Das ursprüngliche Konzept Emsisoft parallel zu Antivirenprogrammen laufen zu lassen hat die Fähigkeiten des Programms leider beschränkt. Da wir heutzutage zu den besten Antivirenprogrammen auf dem Markt gehören, liegt der Fokus mittlerweile weniger auf der Kompatibilität als auf der Schutzleistung. Wir versuchen natürlich weiterhin, so gut wie möglich mit anderen Antivirenprogrammen kompatibel zu sein, wir können diese nur nicht garantieren.

 

Ich würde Ihnen empfehlen sich für eines der Antivirenprogramme zu entscheiden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann laufen noch als Armee.

  • QIHU 360 Antivirus SOFTWARE ( nutzt Bitdefender und Avira Engine! )
  • Avira Antivirus
  • Malwarebytes Anti-Malware Version 2.2.1.1043
  • Xvirus Anti-Malware
  • Zemana AntiMalware
  • SpyShelter Firewall 10.9.5
  • SecureAPlus v4.7.2

Also viel hilft nicht viel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Die Liste war in der Tat nicht komplett. Ich hatte vor allem Avira erwähnt, da es bei dem Programm in letzter Zeit häufger Konflikte mit Emsisoft gab. Deswegen würde ich da am ehesten Probleme erwarten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

[OT On]

Guten Abend ;-)

ich hatte auch drei Jahre lang ohne Probleme Avira und EAM parallel auf meinen Systemen laufen, konnte hierbei aber keinen Zugewinn an Sicherheit erkennen. Was damals gut zusammen funktioniert hat, muss heute nicht mehr zutreffen.

Wenn man so viele AV-Programme aktiv laufen hat, dann darf man sich nicht wundern, wenn unerklärliche Dinge auf dem System passieren und Probleme verursachen.

Mit freundlichen Grüßen

Icewolf

[OT Off]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

Ja das Problem mit Avira tritt erst seit kurzer Zeit auf und meist auch nur mit der Vollversion. Das ist immer die Gefahr mit mehreren Antivirenprogrammen, selbst wenn wir "nichts ändern", kann es sein, dass das andere Programm etwas ändert und dadurch plötzlich Probleme entstehen. Kein Antivirenprogramm kann garantieren, dass die Updates vom parallel installierten Progamm nicht mit den eigenen in Konflikt treten werden.

 

Grüße

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.