Jasas430

Hilfe, mein PC ist infiziert

Recommended Posts

Guten Tag Jasas430,

 

Entschuldigen Sie bitte die verspätete Antwort. OTL ist leider mittlerweile veraltet, können Sir mir stattdessen ein Log mit FRST erstellen:

 

Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop:
 FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/
 FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/
(Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)

  1.  Starten Sie jetzt FRST.
  2.  Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen.
  3.   Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop.
  4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an.

 

Das was ich in Ihren Logs sehen kann, zeigt keine offensichtlichen Zeichen von Viren. Was genau passiert wenn Sie Ihren Browser öffnen? Welchen Browser nutzen Sie? Passiert das abstürzen bei jeder Seite?

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo und vielen dank für ihre antwort. meinpc hat das Problem, dass immer wenn ich auf Chrome gehe und dann egal was im such Bereich eingebe, daraus eine werbungsseite wird. ZB Casino oder so kommt dann da raus. das heisst, ich kann Chrome nicht mehr benutzen und mit Explorer hab ich dieses Problem nicht.

hier sind beide neue Scans:

FRST.txt 2.txt

Addition.txt 2.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

Ich würde Sie gerne bitten einmal folgende Erweiterung in Chrome zu deinstallieren: Jeizl

Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Chrome Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Mehr" Mehr.
  3. Wählen Sie Weitere Tools und dannErweiterungen aus.
  4. Klicken Sie neben der Erweiterung Jeizl, auf das Symbol "Entfernen" Entfernen.
  5. Klicken Sie auf Entfernen.

Starten Sie Chrome anschließend neu und prüfen Sie ob die Popups weiterhin erscheinen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, ich habe diese schritte befolgt, nun sagt mir Chrome dass ich etwas zu installieren habe und es springt wieder auf eine andere seite.
also das Problem ist immernoch da, leider !

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

Können Sie mir bitte die genaue Meldung von Chrome aufschreiben?

Können Sie bitte auch einen Scan mit AdwCleaner machen:

Downloaden Sie bitte AdwCleaner auf Ihren Desktop: http://filepony.de/download-adwcleaner/

  1.  Schließen Sie alle offenen Programme und Browser.
  2.  Starten Sie die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  3.  Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
  4.  Klicken Sie auf Optionen und vergewissern Sie sich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
        "Tracing" Schlüssel löschen
        Winsock Einstellungen zurücksetzen
        Proxy Einstellungen zurücksetzen
        Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
        Chrome Richtlinien zurücksetzen
  5.  Klicken Sie auf Suchlauf und warten Sie bis dieser abgeschlossen ist.
  6.  Klicken Sie nun auf Löschen und bestätigen Sie auftretende Hinweise mit Ok.
  7.  Ihr Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Hängen Sie mir diese Textdatei bitte in Ihrer nächsten Antwort an.
    Die Logdatei finden Sie auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, also Chrome läuft leider immer noch nicht, Internet Explorer so weit gut.
wäre es möglich dass sie einmal über eine Fernsteuerung bzw mit zugang zu meinem PC die viren entfernen könnten?
das wurde schon einmal vor ein paar Jahren gemacht und hat sehr geholfen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

wenn Sie direkt Zeit haben, würde ich mich jetzt verbinden. Ansonsten müsste ich einen meiner Kollegen fragen ob er sich bei Ihnen verbinden kann.

 

Ansonsten können Sie auch versuchen Chrome einmal in seiner Grundeinstellungen zurückzusetzen: https://support.google.com/chrome/answer/3296214?hl=de

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.