Sign in to follow this  
schnuffy1de

a2service.exe 60% CPU last und mehr

Recommended Posts

hi

ich habe ein laptop, mit intel core 2 duo 2,1ghz und 4gb arbeitsspeicher.

nutze win 7 ulti

ist das normal, dass die a2service.exe teilweise (gerade nach einem start des laptops, oder beim downloader der neuen signturen) über 60% der cpu leistung in anspruch nimmt?

unbenanntxr.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ja das "Problem" der hohen Auslastung gibt es schon länger und ist bekannt, denke ich.

Die hohe Auslastung beim hochfahren des PCs erkläre ich mir dadurch, dass zu diesem Zeitpunkt viele Prozesse/Anwendungen gestartet werden, dabei werden wahrscheinlich viele Events generiert die EAM verarbeit (Verhaltensanalyse).

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi

ok

schönen dank

gibt es denn ne abhilfe?

habe gerade 100% cpu auslastung gehabt.

das heißt, nach dem neustart des rechners brauch ich die ersten zwei min gar nicht versuchen großartig was zu machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es denn ne abhilfe?

habe gerade 100% cpu auslastung gehabt.

das heißt, nach dem neustart des rechners brauch ich die ersten zwei min gar nicht versuchen großartig was zu machen...

Geht mir genauso. Bei jedem Update (nicht nur beim Neustart) legt es mir komplett den PC lahm. Obwohl es ja eigentlich immer nur ein paar hundert kb sind ...Das nervt total.

Gruss,

Petro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eventuell andere Sicherheitsprogramme wie Avast oder AVG installiert?

Ja, GDATA. Aber auch eine Deaktivierung ändert leider gar nichts an diesem Verhalten von Anti-Malware.

Gruss,

Petro

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi

nein

habe kein anderes programm laufen

entweder ist a2start oder a2guard auf 100%, aber fast immer a2service. das ist egal ob der nen update macht oder nicht.

alleine beim surfen ist es zur zeit fast unerträglich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Gehen Sie bitte auf http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896647.aspx und downloaden Sie DebugView. Starten Sie den Registryeditor (Start, Ausführen, regedit).

Gehe zu "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Emsi Software GmbH" (für 32bit Windows) oder "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Emsi Software GmbH" (für 64bit Windows).

Dann bitte ein DWORD value anlegen mit Name "GenerateDebugOutput" und auf den Wert 1 setzen.

Rechner neustarten.

Starten Sie DebugView und lassen es ein paar Minuten mitlaufen während die hohe CPU Last auftritt

Dann das DebugView Log abspeichern und an cc[at]emsisoft[dot]com mit Verweis auf Diesen Thread schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch das Problem, aber wohl schon länger. <_<

Es tritt bei mir auf wenn ich den Firefox zum 1. mal - nach dem Win-Start - aufgerufen habe, dieser reagiert dann eine Weile nicht und die a2service.exe hat eine Auslastung von 65-73%. Die CPU dann eine Auslastung von 99-100%.

Mein Laptop hat nur eine CPU.

Warum kommt die Auslastung aber "unter der Zeit" auch manchmal vor? :huh:

Das mit dem DebugView kann ich die kommenden Tage ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.