olynt

Neu in 2017.9: Alles etwas leichter und einfacher - Neustartempfehlung

Recommended Posts

Liebe User!

Startet Eure Rechner neu, nach der Umstellung!

...denn ohne Neustart funktionieren z. B. Netzwerkdrucker nicht mehr!

LG

olynt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

wir hatten bisher eigentlich keine Rückmeldung diesbezüglich gehabt. Bei den meisten Leuten scheint das Upgrade ohne Probleme zu funktionieren. Allerdings kann ein Reboot auch nicht schaden.

Zum Glück ist ein Reboot ja eine einfache Lösung für das Problem. Ich hoffe, dass es zu keinen weiteren Zwischenfällen kommt mit der neuen Version!

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sollte selbstverständlich sein, bei tiefgreifenden Installationen oder Aktualisierungen, einen System Neustart zu machen, alleine schon um genau derartige Phänomen auszuschließen. Ich mache das generell so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Ein Neustart sollte in diesem speziellen Fall nicht notwendig sein. Das Programm startet sich am Ende der Aktualisierung selber neu.

Es ist allerdings in der Tat eine gute Praxis nach größeren Updates den Rechner neu zu starten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal die Registry säubern von Hand mit nem Tool des Vertrauens. Aber wenn das Update statt gefunden hat, rate ich, 2x neu starten damit sich die alten Treiber auch wirklich entladen und entfernt werden können. Dann sollten keine Probleme auftreten. Und am 17.10.2017 wird es ein neues Win10 Update geben, wodurch das System ja wieder neu aufgesetzt werden kann und man dann eine saubere Installation von EAM machen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Galaxy:

Mal die Registry säubern von Hand mit nem Tool des Vertrauens.

Vor solchen Empfehlungen rate ich dringen ab! Besser unnötige Einträge belassen, als einen der das System benötigt löschen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Icewolf   noch nie Probleme damit gehabt, und, man sollte nicht jedes Toool nutzen, dass ist schon richtig, aber abraten. Nö.

Glary macht da einen super Job und man kann es ohne Probleme laufen lassen. Alles bestens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ganz allgemein raten wir von Registry-Reinigern ab, erkennen Sie allerdings nicht als PUP (wie manche andere Programme das tun). Im besten Fall verbessert sich nichts, im schlimmsten Fall werden Programme kaputt repariert. Microsoft selbst rät auch von der Nutzung von Registry Cleanern ab: https://support.microsoft.com/de-de/help/2563254/microsoft-support-policy-for-the-use-of-registry-cleaning-utilities

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, muss jeder selbst wissen ob er sein System kaputt repariert. Fakt ist, seitdem ich keine Reg.-Cleaner mehr verwende macht das System auch keine Probleme mehr!

Auch diese Diskussion hat mit der Eingangsfrage nichts mehr zu tun, also sollten wir diese damit beenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.