werry

Lizenzserver deaktiviert Anti-Malware trotz gültiger Lizenz

Recommended Posts

Der Lizenzserver hat am 26.11.2017 meine noch bis 21.09.2018 (!) gültige Lizenz im Programm deaktiviert und zur Eingabe einer gültigen Lizenz aufgefordert. Nach dem Neustart hat Anti.Malware dann gemeint, dass das tägliche Zuweisungslimit überschritten sei und erst in 24 Stunden wieder eingegeben werden kann. Da auch die 30 Tage-Lizenz nicht mehr aktiviert werden konnte (da schon mal verwendet), gab es dann keinen Echtzeitschutz mehr.

Die einzige Möglichkeit war, Anti-Malware zu deinstallieren und auf das Produkt eines anderen Herstellers umzusteigen. (Einen Betrieb ohne Echtzeitschutz oder Windows Defender fand ich nicht so die tolle Alternative.)

Das Ganze unter Windows 10 Pro 64bit 1709 aktueller Patchstand. Wenn ich das im englischen Forum richtig sehe, gibt es auch andere Nutzer mit ähnlichen Problemen.

Das Einzige, was ich im Windows Anwendungs-Ereignisprotokoll erkennen kann, ist, dass auf einmal ab 14:50 fortlaufend Meldungen -Der Emsisoft Anti-Malware-Status wurde erfolgreich auf SECURITY_PRODUCT_STATE_ON aktualisiert.- geschrieben wurden (massenweise) und dann ganz zum Schluss -Der Emsisoft Anti-Malware-Status wurde erfolgreich auf SECURITY_PRODUCT_STATE_OFF aktualisiert.-

Andere Informationen kann ich nicht mehr dazu beisteuern, da nun erst einmal F-Secure für den Virenschutz sorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag werry,

 

Ich würde Sie bitte uns unter [email protected] zu kontaktieren, damit wir Sie nach dem betroffenen Schlüssel fragen können.

Die Meldung mit den Zuweisungen stammt von unserem Anti-Piracy-Schutz, daher würden wir gerne einmal kontrollieren, dass Ihr Schlüssel nicht kompromittiert und von Dritten mitgenutzt wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kathrin

Vielleicht noch ein Nachtrag. Ich bin das Ereignisprotokoll noch einmal konsequent durchgegangen. Die Meldungen - Der Emsisoft Anti-Malware-Status wurde erfolgreich auf SECURITY_PRODUCT_STATE_ON aktualisiert - sind in den letzten 7 Tagen insgesamt ca. 3000 mal in das Anwendungs-Ereignisprotokoll geschrieben worden.

Bei F-SECURE bekomme ich diese Meldungen nur 4 mal nach dem Systemstart, danach auch bei Updates nicht mehr. Nun macht F-SECURE auch wesentlich weniger Updates. Bei Anti-Malware scheint bei jedem Update aber ein solcher Sturm von Meldungen ausgelöst worden zu sein.

Vielleicht haben Sie noch eine Idee. Ich habe in den Suchmaschinen gesucht und derartige Probleme (mit diesen Massenmeldungen) für viele verschiedene Antivirenschutzprogramme gefunden, aber ohne eine einzige Lösung.

Die Frage ist ja auch, ob die Lizenzdeaktivierung überhaupt in Zusammenhang damit steht. Denn dann hätte das Problem ja eigentlich schon viel früher auftreten müssen.

Ich würde gerne Anti-Malware auch gerne weiter nutzen (aufgrund des Umgangs Ihrer Firma mit dem Datenschutz und da die Lizenz ja noch für ein Jahr bezahlt ist). Ich brauche den PC im Moment aber zuverlässig und habe keine Zeit für Installationsorgien und Neustarts. Diese dauern seit Windows 10 ohnehin immer länger, besonders da die Antivirenschutzprogramme ihre Updates schon beim Programmstart machen, auch wenn die Festplatte noch voll ausgelastet ist. (Das hat bei Anti-Malware bei jedem Neustart zu einer Verzögerung von knapp fünf Minuten geführt, besonders ausgelöst durch den Konkurrenzkampf um die Festplatte mit W10 Superfetch und der Visual Studio Updateprüfung, die alle DLLs der Systemplatte prüft.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Ich habe Ihre Anfrage im Support beantwortet. Die Meldung zum Security_Product_State_on Ist wahrscheinlich nicht direkt damit korreliert. Vermutlich handelt es sich dabei um das Problem, dass stapp bereits verlinkt hat und wird im nächsten Update behoben werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.