Testi

Gravierende Prozessor-Sicherheitslücke Kompatibilität von EAM mit dem Sicherheitsupdate

Recommended Posts

Hallo,

wie ja bekannt wurde, besteht eine gravierende Sicherheitslücke in Prozessoren und nicht nur Intel soll betroffen sein. 

MS hat bereits ein Patch herausgebracht aber es gibt dabei folgendes Problem mit Virenschutzprogrammen:

Um die Kompatibilität ihrer Antivirenprodukte mit dem Sicherheitsupdate zu dokumentieren, müssen die Hersteller einen bestimmten Registry-Key in Windows setzen.

Frage: Hat EAM schon Updates bereitgestellt?

Vielen Dank für Antworten im Voraus.

Grüße Testi

Link zum Artikel von "heise online."

https://www.heise.de/security/meldung/Gravierende-Prozessor-Sicherheitsluecke-Nicht-nur-Intel-CPUs-betroffen-erste-Details-und-Updates-3932573.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei deskmodder.de wird auf einen Key in der Registry hingewiesen, der einen bestimmten Eintrag des AV-Herstellers aufweisen muss, damit das Sicherheitsupdate für Windows installiert werden kann.

hier der Beitrag von deskmodder: https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/04/kb4056892-windows-10-16299-192-manueller-download/

Bei mir kann ich einen entsprechenden Eintrag in der Registry nicht finden. Wann erfolgt eine Abhilfe von EAM?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Tag,

 

Wir haben das entsprechende Update noch nicht veröffentlichen können.

Die Veröffentlichung des Updates von Microsoft war ursprünglich erst für den 9. Januar geplant. Die frühzeitige Veröffentlichung kam heute für alle überraschend. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran das Update so schnell wie möglich herauszubringen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Emsisoft Anti-Malware ist vollständig mit dem Windows Update kompatibel. Wir haben ausserdem grade ein Update für alle Nutzer des Beta, Stable und Delayed Update Trees veröffentlicht, dass den entsprechenden Kompatibilitätsmarker in der Registry platziert. Wir möchten an dieser Stelle zu bedenken geben, dass Microsoft den selben Kompatibilitätsmarker für alle Anti-Virus und Anti-Malware Anwendungen verwendet. Sollten also mehr als ein Anti-Virus oder Anti-Malware Programm in Benutzung sein, besteht das Risiko das eine der Anwendungen, wie Emsisoft Anti-Malware z.B., das System als kompatibel markiert, obwohl eines der anderen installierten Sicherheitsprodukte nicht kompatibel ist. Es gibt für uns leider keine Möglichkeit dies zu verhindern oder abzufangen, da Microsoft die Verwendung mehrerer Schutzprogramme auf dem selben System schlicht nicht vorsieht. Dies ist übrigens ein perfektes Beispiel dafür, wieso wir seit Windows 10 von der parallelen Verwendung mehrerer Sicherheitsprogramme abraten. Weitere Informationen, gibt es auch in unserem Blog.

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info!

Ich habe jetzt ein Problem mit dem Update Patch von MS.

Hallo, nachdem EAM auf den Patch durch erstellen des Registry Schüssel reagiert hat, wurde mir heute Nacht ein Update mit der KB-Nummer: 4056894 Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x86 basierte Systeme angeboten. Ich habe dieses installiert und mein Rechner bootete danach nicht mehr. Ich habe dann die Systemwiederherstellung bemüht und danach es erneut versucht, mit dem gleichen Ergebnis. Bei einem Neustart des Rechners nach dem Updatevorgang kam erneut der gleiche Fehler. Ich habe die Systemstartreperatur bemüht. Fazit: Das Problem wurde möglicherweise durch nicht angegebene Systemkonfikurationsänderungen verursacht. Fehlercode: 0x1f und 0x490

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Danke für Antworten! Auch wenn das hier kein Windowsforum ist.

Grüße Testi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Testi

Zu deinem Problem habe ich leider keine Lösung, da ich Windows 10 benutze. Das Sicherheitsupdate für Windows 7, das den Prozessorfehler betrift, sollte aber eigentlich die Nummer KB4056897 haben ( https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/04/kb4056897-windows-7-sicherheitsupdate/ ).  Zu deinem Update werden seltsamerweise mit Google überwiegend Seiten mit chinesischen Schriftzeichen gefunden. Vielleicht passt das Update einfach nicht zu deiner Windows-Version. Es könnte MS ja bei der Hektik, die im Moment herrscht, wieder mal ein "kleiner" Fehler unterlaufen sein.

Unter Windows 10 ist das Sicherheitsupdate bei mir problemlos gelaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Optimist: Vielen Dank für die Info, aber das Update welches mir angeboten wurde war schon richtig. 

Siehe: https://support.microsoft.com/en-us/help/4056894/windows-7-update-kb4056894

Ich habe aber auch schon versucht das Update: KB4056897 (Security Only) für Windows 7 aus dem MS Updatekatalog herunterzuladen. Hatte aber bei der Installation das gleiche Problem wie mir dem vom MS angebotenen Update. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit EAM habe ich gerade Windows 7 64 Bit mit KB4056894 aktualisiert und hatte kein Problem, obwohl der Neustart ein wenig Zeit gekostet hat.
Ich sehe Sie sind Windows 7 32bit.
Können Sie im abgesicherten Modus starten?
Hat das System wiederhergestellt, dass es erfolgreich war?

EDIT...

Welche andere Sicherheitssoftware haben Sie auf der Maschine?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo stapp, 

Ich kann meinen Rechner nach der Systemwiederherstellung nutzen und habe das Update: KB-Nummer: 4056894 Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x86 basierte Systeme erst einmal ausgeblendet. 

Keine Ahnung warum es sich nicht installieren lässt. Kann es am EAM liegen? 

Außer EAM nutze ich keine weitere Sicherheitssoftware. 

Die Dezember Updates von MS konnte ich ohne Probleme aufspielen, da hätte ich aber EAM. Bei dem Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup Januar geht es aber nicht. 

Haben Sie noch eine Idee was ich jetzt unternehmen könnte?

Meine Festplatte habe ich gerade auf Fehler untersucht. Die Festplatte ist aber in Ordnung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Testi,

 

Nutzen Sie außer Emsisoft eventuell noch ein weiteres Antivirenprogramm? Das Problem mit dem Registryschlüssel ist, dass wir nur für unser Programm sprechen können wenn wir diesen setzen. Sollte ein zweites Antivirenprogramm installiert sein, dass noch nicht kompatibel ist, wird das Update trotzdem installiert.

Das könnte eine Ursache für die Fehlermeldungen sein.

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinstalliere doch einfach mal EAM und probiere dann, ob sich das Sicherheitsupdate installieren lässt. Dann weisst du, ob EAM die Fehlerursache ist oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Es scheint, dass mittlerweile mehrere Leute das Problem haben, im Internet melden sich vor allem Windows 7 Nutzer, die von BSODs reden. Zum Beispiel hier: https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/df98809f-ba87-40b4-a027-fdad302a1d3f/blue-screen-after-kb4056894?forum=w7itproinstall

Es könnte sich also in der Tat um einen Bug in dem Update handeln. Viele der betroffenen Leute nutzen einen AMD Athlon als Prozessor. Ist das bei Ihnen auch der Fall?


Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich habe mein System jetzt komplett neu aufgesetzt. Wie kann ich meine Lizenz für EAM jetzt wieder aktivieren? Das problematische Update werde ich ausblenden. Es hat auch nach der Deinstallation von EAM Probleme bereitet und konnte nicht installiert werden weshalb ich mein Betriebssystem komplett neu aufgesetzt habe. Ich verwende einen AMD Athlon als Prozessor und habe im Netz bereits auch viele Berichte gelesen, die das gleiche Problem hatten, haben, wie ich. Wie kann ich jetzt meine Lizenz aktivieren ohne eine neue kaufen zu müssen?

Danke für Antworten.

Schönes Wochenende 

Testi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Testi

hier der entsprechende Ausschnitt aus der Hilfedatei:

3.1 Lizenz

Der erste Schritt besteht in der Auswahl einer der folgenden Optionen:

  • 30 Tage kostenlos testen – Wenn Sie das Programm einem genauen Test unterziehen möchten, wählen Sie bitte diese Option. Sollte der Testzeitraum bereits abgelaufen sein, können Sie in den kostenlosen Modus wechseln, der jedoch nur über den Scanner verfügt.
  • Lizenzschlüssel eingeben – Falls Sie bereits eine gültige Lizenz haben, geben Sie den Schlüssel ein, den Sie mit Ihrer Bestellung erhalten haben (wurde an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie beim Kauf angegeben haben). Bestätigen Sie die Eingabe, indem Sie auf Weiter klicken. Falls Sie eine Lizenz mit mehreren Plätzen haben, wird das Programm dem Computer automatisch einen freien Platz zuweisen. Der Lizenzschlüssel kann nur auf der Anzahl von PCs oder Servern genutzt werden, wofür die Lizenz ausgelegt ist. Hinweis: Sie können eine Lizenz jederzeit auf einen neuen Computer übertragen; wobei innerhalb von 24 Stunden maximal 3 Gerätewechsel zulässig sind.
  • Jetzt bestellen – Falls Sie noch keinen Lizenzschlüssel erworben haben, wählen Sie zum Kauf diese Option. Sie werden dann auf die Bestellseite der Emsisoft-Website weiterleitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag testi,

 

Falls Sie die E-Mail mit dem Lizenzschlüssel nicht mehr haben, können Sie diese in unserem Lizenzcenter nachschlagen, falls Sie sich dort registriert haben: http://cc.emsisoft.com/

Falls nicht würde ich Sie bitten entweder direkt an den support zu schreiben: [email protected], dort wird dann versucht mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse, die Lizenz zu finden.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kathrin Vielen Dank für die Infos. Habe meine Lizenz bereits aktivieren können! Sind Sie sicher, das EAM für den Bug mit dem MS Update nicht verantwortlich ist? Ich habe im Netz auch viele Beiträge zu dem Bug gefunden. Bin mir nicht sicher wie ich jetzt mit dem Sicherheitsupdate von MS verfahren soll? Ich habe es erst einmal ausgeblendet. Hatte wegen dem Bug genug Ärger. Musste mein gesamtes Betriebssystem neu aufsetzen. Gibt es noch andere Nutzer von EAM die das gleiche Problem mit dem Windows Update hatten wie ich?

Danke für Ihre Antwort und ein schönes Wochenende.

Grüße Testi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf meinen Systemen gab es keine Probleme mit dem Update. Ich empfehle auch, vor System Updates immer das Anti-Virus Programm temporär zu deaktivieren.

Gruß und ebenfalls angenehmes Wochenende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte EAM komplett deinstalliert und dann das Update eingespielt aber selbst nach erfolgreicher Installation bootete mein System nicht mehr. Also kann es an der Software von EAM nicht liegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hattest Du in den oberen Beiträgen aber nichts von erwähnt.

Na ja egal, wenn sich ein Update nicht installieren lässt, und das kommt unter Win10 ja öfters mal vor, weil die VerBugt sind, dann einfach ein Paar Tage später nochmals probieren ob es dann funktioniert. Ich habe hier zwei Win10 Systeme, nutze die allerdings nicht aktiv, da gibts laufend Installationsfehler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

Ja, in der Hinsicht fand ich den Beitrag interessant. Im englischen Bereich gibt es ähnliche Berichte auch zu Windows 7, bei Heise wurde der Fokus auf Windows 10 gelegt.

Ich hatte davor eigentlich vor allem, beziehungsweise fast ausschließlich Meldungen zu Problemen bei Windows 7 gesehen. Ich hofffe, die Tatsache, dass es auch Windows 10 betrifft , wird dafür sorgen, dass ein Fix umso schneller bereitgestellet wird.

 

Grüße

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.