Jump to content

Emsisoft Anti-Malware 2018 Fragen


Recommended Posts

Hallo ihr

Ich habe da mal Fragen zu Emsisoft Anti-Malware 2018

1. Was sind da die Neuerungen und auch Verbesserungen bzw. Optimierungen

2. Es wird gemunkelt das ihr die Scan Engine von Bitdefender mit der Avast Engine ersetzt stimmt das wenn ja könnt ihr ja machen könnt aber auch dann beide behalten und dann via den Einstellungen aktivier bzw. deaktivierbar machen sodass jeder entscheiden kann

MfG

Mops21

 

Link to post
Share on other sites

Ich vermute mal, das Munkeln beschränkt sich auf diesen Thread hier. Aber um hier gleich mal Klarheit zu schaffen: Avast ist definitiv derzeit keine Option für uns. Bitdefender zeigt seit geraumer Zeit eine solide Leistung, warum sollte man das wechseln wollen?

Neuerungen werden sobald verfügbar in den Beta Foren bekanntgegeben. Konkrete Versprechungen für geplante Funktionen machen wir bei Emsisoft prinzipiell nicht, da sich Pläne erfahrungsgemäß während der Entwicklung ändern können und wir keine falschen Erwartungen hervorrufen wollen.

Auf weiteres, frei erfundenes Munkeln wird es von mir keine Antwort mehr geben, sorry.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

in dem verlinkten Forumbeitrag bin ich auf folgende Aussage gestolpert:

Zitat

1- Emsisoft Surf protection is a based on a blacklist (with its cons and pros), so if we don't have the site on our list, we won't detect it.

Hat das so seine richtigkeit? Das heißt wenn ein schädliches Skript auf einer Webseite eingebunden ist, findet keine Untersuchung der Webseite bzw Skripte statt?

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Galaxy:

ESET und Emsi  sind umschlagbar...habe beide installiert und muss sagen. VIREN haben keine Chance mehr ;-)

Vor einiger Zeit war deine Einstellung diesbezüglich noch anders :blink:

Um so besser, dass du´s nun einsiehst ;)

Und denk daran nur einen aktiven Echtzeitscanner laufen zu lassen. Du solltest dich pro Maschine nur für ein Programm entscheiden!

Gruß

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

Emsisoft hat NUR Bitdefender mit an Board, sonst KEINE Weiteren externen Programmteile oder Engines.

Emsisoft wird auch nur als Emsisoft vermarktet, soweit meine Erkenntnis.

Und aus der Verlinkung ist zu entnehmen, dass Ashampoo Teile von Bitdefender und Emsisoft implementiert hat.

Der Artikel ist aber schon fast 5 Jahre alt und ob die Strategie von Ashampoo noch aktuell ist steht da ja nicht.

Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

Emsisoft geht nicht zu ESET, sondern ESET kauft oder kaufte Softwareteile von Emsisoft um diese wiederum in ihre eigene Software zu integrieren! So habe ich es dem verlinkten Artikel entnommen.

Der Sitz der Firma Emsisoft ist von Österreich deswegen nach Neuseeland verlegt worden, weils dem Gründer dort besser gefällt, was aus meiner Sicht auch vollkommen legitim ist.

LG

  • Downvote 1
Link to post
Share on other sites

Weil wir derzeit kein Mega-Unternehmen sein wollen, was wir aber sein müssten, um unser Produktportfolio in alle Richtungen ausstrecken zu können. Wir haben in den letzten Jahren sogar bewusst die Produktpalette reduziert, damit wir uns besser auf unser Kerngeschäft konzentrieren können. Lieber kleiner und dafür schneller, mit Fokus auf ein einziges Gebiet, als auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen und dabei unweigerlich nichts richtig gut machen (können). Im Gegensatz zu den Großen in der Branche sind wir dafür bisher immer noch ohne Investoren und Kredite ausgekommen und konnten uns dadurch vor Fremdeinflüssen weitgehend schützen.

Die Android Version ist übrigens ein Rebranding von Bitdefender Mobile Security. Daran haben wir nicht viel selbst entwickelt.

 

Link to post
Share on other sites
Am 9.1.2018 um 18:12 schrieb Icewolf:

Vor einiger Zeit war deine Einstellung diesbezüglich noch anders :blink:

Um so besser, dass du´s nun einsiehst ;)

Und denk daran nur einen aktiven Echtzeitscanner laufen zu lassen. Du solltest dich pro Maschine nur für ein Programm entscheiden!

Gruß

Ich habe beides am laufen und muss sagen, es macht echt Spaß, dass eine blockt es nicht dafür das andere.....und Phishing-Seiten sind bei Emsisoft noch ein kleines Problem...

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Galaxy:

Ich habe beides am laufen und muss sagen, es macht echt Spaß, dass eine blockt es nicht dafür das andere.....und Phishing-Seiten sind bei Emsisoft noch ein kleines Problem...

Bitte lese dir noch mal folgenden Blogeintrag aufmerksam durch: >>> Weshalb Sie nicht mehrere vollwertige Antivirus-Programme gleichzeitig einsetzen sollten

Gruß

Link to post
Share on other sites

Wenn man zwei starke Magneten nebeneinander legt und in diese Richtung genau mittig ein Stück Metall wirft, dann kann sich nur EIN Magnet das Stück Metall zuerst greifen. Es kann mal das eine mal das Andere gewinnen, und so ist das mit ZWEI laufende AV Programme auch, nur eines von beiden kann gewinnen, mal das eine, mal das andere obwohl bei die Malware X kennen.

Ich hoffe, das ich das nun ein wenig mehr verdeutlichen konnte, das zwei aktive AV Programme kein Mehrgewinn an Sicherheit bringen.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...