Nate

Was ist *\SOFTWARE\SYSTWEAK

Recommended Posts

Hallo liebe Emsisoft-Foristen,

Ich habe vor kurzem einen Systemscan laufen lassen und folgendes zu Tage gefördert:

Betriebssystemversion: Windows 7x64 Service Pack 1

Scan-Einstellungen:

Scan-Methode: Eigener Scan
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\, D:\, E:\, F:\

PUPs-Erkennung: An
Archive scannen: An
E-Mail-Archive scannen: Aus
ADS-Scan: An
Dateierweiterungen: Aus
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan-Beginn:	09.01.2018 23:31:12
Key: HKEY_USERS\S-1-5-21-3610247521-1227594778-2818666045-1000\SOFTWARE\SYSTWEAK 	Gefunden: Application.InstallAd (A) [276018]

Gescannt:	403860
Gefunden	1

Scan-Ende:	10.01.2018 00:05:09
Scan-Zeit:	0:33:57

Key: HKEY_USERS\S-1-5-21-3610247521-1227594778-2818666045-1000\SOFTWARE\SYSTWEAK	 Application.InstallAd (A)

In Quarantäne:	1

 

Ich habe recherchiert, und scheinbar handelt es sich um einen Ad-Installer der bei einer Software mitinstalliert wurde. SYSTWEAK deutet wohl auf ein Tuning-Tool hin, da nutzte ich aber nur den Ccleaner. Der hatte sonst nicht solche Funde verursacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir sagen könntet, ob es ausreicht den Fund einfach vom EEK löschen zu lassen und von welcher Software er stammen könnte.

Vielen Dank!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Nate,

 

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Systweak ist eine Firma, die verschiedene Optimizer anbietet, zum Beispiel RegLCean Pro, Advanced System Optimizer, etc. Diese Art von Programmen werden häufig bei der Installation anderer Programme als "kostenlose Zugabe" angeboten, die man dann abwählen muss.

 

Da hier allerdings nur ein einzelner Schlüssel gefunden wurde, denke ich nicht, dass die Programme bei Ihnen kürzlich installiert waren. Es kann sich hierbei um ein Überbleibsel einer alten, deinstallierten Version handeln oder um einen Fehler bei der Installation eines anderen Programms. (Zum Beispiel wenn Sie das Angebot den Advanced System Optimizer zu installieren abgewählt haben, aber dieser eine Schlüssel trotzdem erstellt wird).

 

Auf jeden Fall können Sie den Eintrag ohne Gefahr löschen lassen. Sie können ihn aber auch stehen lassen, der Eintrag alleine, kann auf Ihrem Rechner nichts verursachen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.