Lupino

Update auf 2018.9.0.8961 Problem(e)

Recommended Posts

Die Version EAM 2018.9.0.8961 macht viele Probleme, bei Firefox und auch bei IE. Jeweils 64Bit neueste Version.
Kein Zugriff auf verschiedene Websites. Browserabstürze bei Verbindungsversuch. EAM deaktivieren und alles läuft Störungsfrei
aber auch schutzlos .... das kann's ja nicht sein !

Bei FF alle addons abgeschaltet, IE hat keine addons.

Gibt es einen Rückweg zur Vorversion von EAM? Die lief problemlos ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich kann mich da nur anschließen. Wir haben über 100 Clients bei diversen Kunden. Das Telefon läuft heiß.

Bei uns hilft aber deaktivieren nicht, nur deinstallieren.

Die Probleme sind verschieden aber auch im Browser und bei einer Arztsoftware.

Für eine schnelle Hilfe wären wir dankbar.

SG Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für Ihren Beitrag bei uns im Support-Forum.

Bitte entschuldigen Sie die Umstände und vielen Dank für den Hinweis dass dieses Problem offensichtlich auf vielen Systemen besteht und dass nur eine Deinstallation hilft.

Wir versuchen schnellstmöglich die Ursache des Problems ausfindig zu machen um ein Update mit Problemlösung veröffentlichen zu können.

Könnten Sie uns bitte verschiedene Webseiten nennen wo sich die Problematik zeigt?

Als Workaround würde sich anbieten in den Einstellungen unter "Updates" bei "Update-Feed" auf Verzögert umzuschalten damit nicht die aktuellste Version betrieben wird und der Web-Browser ungehindert verwendet werden kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den Fall dass diese bestimmten Webseiten nicht auf allen Systemen zu Problemen führen, wäre es sehr hilfreich wenn uns jemand Debug-Log Dateien von Emsisoft Anti-Malware zukommen lassen könnte die das Problem abdecken.

Dazu muss in Emsisoft Anti-Malware in den Einstellungen unter "Erweitert" bei "Debug-Protokollierung" auf z.B. "immer aktivieren" umgestellt werden. Bitte den Rechner neu starten und dann das Problem reproduzieren nachdem Windows und die erste Auto-Start Programme ausgeführt werden konnten und das System ein wenig zur Ruhe gekommen ist.

Danach bitte nicht vergessen die Debug-Protokollierung wieder zu deaktivieren. Die Log Dateien können uns am einfachsten zugesendet werden indem im Hauptfenster links unten auf das Symbol für den Support welches aussieht wie zwei Sprechblasen (zweites Symbol von unten) geklickt und dann die Option "E-Mail senden" gewählt wird.

Bitte die Felder ausfüllen und rechts alle Einträge für Log-Dateien die zum aktuellen Datum passen aktivieren damit diese bei der Anfrage mitgesendet werden sobald auf die Schaltfläche "Jetzt senden" geklickt wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo noch einmal, ich habe leider vergessen noch etwas zu erwähnen.

Könnte bitte jemand versuchen lediglich den "Surfschutz" zu deaktivieren und dann zu prüfen ob sich das Problem weiter zeigt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.