Jump to content

Neue Version crasht Win7 64


Recommended Posts

Hallo!

Ich habe heute die neue Version testen wollen und dafür den Installer für Win7-64 von der Homepage heruntergeladen.

1.Versuch:

Nach dem Öffnen des Sicherheitsassistenten stürzt das Programm beim Punkt "Update" (nach ca. 35 Minuten Wartezeit) ab und konnte nur noch über den Task-Manager beendet werden. Danach lief das Programm für 5-10 Minuten in Ordnung, wobei sich manuell vorgenommene Einstellungen nicht auf das Programmverhalten auswirkten (Wechsel von on-access auf on-execution ging z.B. nicht).

Nach ein paar Minuten gab es einen Bluescreen und das System fuhr nicht mehr hoch, es blieb nur ein schwarzer Bildschirm.

2.Versuch:

Wieder frisches und unbelastetes Win7 64-Image drauf gespielt. Diesmal bleibt das Programm während der Installation hängen und schießt nach Beenden des Programms mittels Task-Manager die explorer.exe ab. Sie lässt sich manuell danach nicht mehr starten mit dem Verweis, dass sie kein 32-bit-Prozess wäre.

3.Versuch:

Neues Image. Es geht wieder bis zum ersten Update im Programm-Manager. Es lädt keine Updates sondern zeigt nur die Info: "Lade Update-Informationen..."

Nach dem Beenden selbes Spiel, Win7 crasht.

Auf Rokop scheinen auch noch andere Probleme mit dem Installer zu haben:

http://www.rokop-security.de/index.php?s=&showtopic=20145&view=findpost&p=325457

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bitte mal während des Installationsprozesses DebugView mitlaufen lassen.

Gehen Sie bitte auf http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896647.aspx und downloaden Sie DebugView. Starten Sie den Registryeditor (Start, Ausführen, regedit).

Gehe zu "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Emsi Software GmbH" (für 32bit Windows) oder "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Emsi Software GmbH" (für 64bit Windows).

Dann bitte ein DWORD value anlegen mit Name "GenerateDebugOutput" und auf den Wert 1 setzen.

Rechner neustarten.

Starten Sie DebugView und lassen es ein paar Minuten mitlaufen während die hohe CPU Last auftritt

Dann das DebugView Log abspeichern und an cc[at]emsisoft[dot]com mit Verweis auf Diesen Thread schicken.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Vielen Dank für die Antwort!

Ich habe versucht das Programm DebugView auszuführen. Allerdings stürzt Win7 64 während des Installtions-Prozesses von EAM 5.1. so ab, dass ich das Log anschließend nicht mehr einsehen kann. Kann nichtmal mehr vernünftig booten.

Da ich das beliebig oft reproduzieren kann (es betrifft ja wohl nicht bereits laufende Versionen), gehe ich fest davon aus, dass der Installer fehlerhaft ist. Ich krieg das Ding einfach nicht zum Laufen. Und wenn, dann nur für ein paar Minuten, bis es zu einem vollständigen Crash kommt, nach welchem ich nicht mal mehr auf die Benutzeroberfläche von Win7 zurückgreifen kann.

Ist das Bei Euch/Ihnen bei Neuinstallation nicht so? Hab ein ganz frisches Image...

MFG

Link to comment
Share on other sites

Allerdings stürzt Win7 64 während des Installtions-Prozesses von EAM 5.1. so ab, dass ich das Log anschließend nicht mehr einsehen kann. Kann nichtmal mehr vernünftig booten.

Kann ich bestätigen, nach dem heutigen Update von EAM auf einem längere Zeit nicht genutzten Laptop, was das installierte Win7x64 nicht mehr nutzbar, d.h. zuerst fror der Explorer ein und nach einem Reboot konnte nicht mehr auf das System zugegriffen werden. Sauberes Image aufgespielt(cleanes System), EAM installiert, Installotionsprozess blieb beim Update hängen und das System war wiederum unbrauchbar.

Link to comment
Share on other sites

Deaktiviert mal die Option, welche das System auch ohne angemeldeten Benutzer schützt. Das wird bei der Installation abgefragt.

Die hat bei meinem System seit Einführung leider immer zu Problemen geführt. Ich habe diese dann testweise deaktiviert et voila! :)

Link to comment
Share on other sites

Danke lanZ für den neuen Denkanstoss. Da ich aber auf diese Option nicht verzichten möchte, kommt das Abschalten nicht in Betracht.

Aber ich kann glücklicherweise vorerst Entwarnung geben bei mir. Der heute neu erschienene Installer 5.1.0.4 scheint wesentlich besser zu funktionieren. Bisher seit 30 Minuten keine Probleme mehr!

MFG

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...