Lp1950

Browser in the Box oder kurz BitBox: gefährlich?

Recommended Posts

Hallo @all,

durch Schwierigkeiten mit Schädlingen in den letzten Tagen habe ich mich mit einem längere Zeit geschobenen Thema beschäftigt. Und in dessen Folge BitBox runtergeladen und installiert. Ich denke, diese Lösung ist bekannt und ich muss dazu nichts weiter ausführen. Zum Nachschlagen kann ich ggf. Wikipedia empfehlen, oder die Herstellerseite.

Bei der Installation hat Emsisoft so oft angeschlagen und die Quarantäne ins Spiel gebracht, dass nur ein Eindruck möglich war: Bei BitBox handelt es sich um eine hochgiftige Substanz. Dabei hatte ich mir vorgestellt, zumindest erhofft, mit BitBox etwas sicherer durch die Land surfen zu können.

Gibt es Erfahrungen mit dieser Lösung? Und noch wichtiger: Wie ist das Zusammenspiel von Emsisoft mit BitBox?

Danke für jeden konstruktiven Beitrag.

LG Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben.

Es sind mir keine Erfahrungswerte darüber bekannt wie gut Emsisoft Anti-Malware mit BitBox zusammenspielt.

Ohne einen genaueren Blick auf das Programm geworfen zu haben und die Erkennungen bzw. angezeigten Meldungen gesehen zu haben würde ich davon ausgehen dass keine digitale Signatur für die Software vorliegt und auch nicht genug Erfahrungswerte in unserem Anti-Malware Netzwerk verfügbar sind. Wenn dann ein Aktion angestoßen wird welche auch von schädlicher Software angestoßen werden könnte bleibt nichts übrig als zu melden dass der Prozess schädlich sein könnte.

Mit dem Hintergrundwissen was das Programm ungefähr macht und davon ausgehend dass die Entwickler die Software nicht digital signiert haben kann ich mir auch abhängig von den Einstellungen in Emsisoft Anti-Malware einige Warnungen beim Installationsprozess vorstellen. Wenn man dem Hersteller vertraut und das Produkt vom Hersteller bezogen wurde gehören die gemeldeten Vorgänge offensichtlich dazu und müssen erlaubt werden damit das Programm funktionieren kann.

Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne weiter zur Verfügung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

danke für die Antwort. Im ersten Schritt habe ich BitBox wieder deinstalliert. Bei Gelegenheit werde ich mich intensiver damit beschäftigen. Sollte ich dabei im Allgemeinen interessante Infos bekommen, würde ich das hier nachtragen.

LG Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Wolfgang,

versuch es doch anstatt mit BitBox mal mit Sandboxie: https://www.sandboxie.com/

 Ich nutze SB seit vielen Jahren und bin extrem zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.