Jump to content

EAM: Problem mit "Netzwerksperre"


Recommended Posts

Bei mir läuft Acronis True Image 2019. Sobald ich in EAM die "Netzwerksperre" aktiviere, hat Acronis 100 Prozent CPU-Auslastung. Auch nach deaktivieren der "Netzwerksperre" bleibt die Auslastung. Nur ein Neustart oder ein Beenden der Prozesse beendet den Spuk. Habe auch Acronis angeschrieben - mal sehen, wer das Phänomen erklären kann..

eam_190907.thumb.JPG.5ef4a2fd1e4ed052b80bc086c6a72927.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eric,

Verwenden Sie die Netzwerksperre nur für Notfälle. Es kann zu Nebenwirkungen kommen falls andere Programme (wie Acronis hier) nicht so widerstandsfähig sind gegen das Stoppen des Netzwerkverkehrs.

Sie können versuchen, die Acronis-Dienste neu zu starten, aber wir haben keine Kontrolle oder Fehlerbehebung, die wir vornehmen können, um zu verhindern, dass andere Programme bei einem plötzlichen Verlust der Netzwerkverbindung Probleme haben.

 

Gruß,

Claude

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...