Recommended Posts

Hallo,

ich muß das jetzt hier mal einstellen da es jetzt doch anfängt zu nerven.

Vor ca. einer Woche viel mir auf das das Icon in der Taskleiste nicht mehr die übliche Farbe hatte und beim überfahrenn sah ich das das letzte Update zwei Tage zurück lag. Gut, Update angestossen und gut war. Das pasiert nun aber mittlerweile täglich das ich das tun muß. Letztes Update 20 Std her, 23 Std her usw. Wie gesagt wenn ich es händisch anstosse läuft es problemlos weiter aber das kann ja nicht die Lösung sein. Alles Einstellungen stehen so wie sie sein sollten.

Was kann man da machen?

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Danke dass Sie den Emsisoft Support kontaktieren.

Bitte prüfen Sie, dass Auto-Update an ist: Öffnen Sie das Programm, klicken Sie auf Einstellungen, dann auf Updates. Prüfen Sie auch die Intervalle.

Ebenfalls prüfen Sie, dass Sie nicht im Unsichtbaren Modus sind: Rechts unten beim Dreieck in der Taskbar, Rechtsklick auf unser Program, Schutzstatus, Unsichtbarer Modus muss auf: Aktivieren stehen, falls nicht, dann ist er aktivert und Sie müssen ihn deaktivieren.

Bitte geben Sie mir Bescheid, ob das geklappt hat.

Claude

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auto Update ist an, Intervalle alle 1 Stunde.

Unsichtbarer Modus steht auf aktivieren.

Heute im übrigen wieder nach einiger Zeit letztes Update 18.11.19 12:28

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Bitte aktivieren Sie diesen speziellen Update-Feed und prüfen Sie, ob es hilft:

Öffnen Sie Emsisoft Anti-Malware.

Klicken Sie auf Einstellungen, Erweitert und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Selbstschutz". Schließe das Programm.

Speichern Sie die angehängte Datei skin.ini im Programminstallationsordner, wahrscheinlich 😄 \ Programme \ Emsisoft Anti-Malware \ skin.ini. Wenn eine skin.ini-Datei vorhanden ist, benennen Sie sie in skin.ini.bak um und kopieren Sie diese neue skin.ini.

Öffnen Sie das Emsisoft-Programm erneut.

Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Updates.

Beachten Sie, dass im Feed-Pulldown "s25611" angezeigt wird. Sollte dies nicht der Fall sein, starten Sie den Computer neu und versuchen Sie es erneut.

Kehren Sie zum Übersichtsbildschirm zurück, indem Sie auf das Haussymbol in der oberen linken Ecke klicken, auf den Link "Jetzt aktualisieren" klicken und dann die Aktualisierung zulassen.

Manchmal ist es notwendig, den Computer neu zu starten, wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist, damit Änderungen an "Arbeit" vorgenommen werden können.

 

Bitte kontaktieren Sie uns nach ca. 24 Stunden und teilen Sie uns mit, ob das Problem behoben wurde. Wir geben Ihnen dann Anweisungen, wie Sie bei Bedarf zum Feed für stabile Updates zurückkehren können. Entwicklerversionen sind nur vorübergehend und können in einigen Fällen instabil sein. Weitere Informationen zu den Veröffentlichungen finden Sie hier: http://changeblog.emsisoft.com/

 

Claude

skin.ini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann die skin.ini nicht downloaden. Unavailable. Wenn ich mit der rechten Maustaste anklicke um downzuloaden erhalte ich eine attachment.php und wenn ich sie anklicke kriege ich den Hinweis " This attachment is not available"

 

Was ist zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich habe die skin.ini im Programmordner gefunden und in skin.ini.bak umbenannt. Wenn ich dann allerdings das Programm wieder öffne und auf Einstellungen -> Updates gehe finde ich nichts was wie Feed-Pulldown aussieht und auch keine Zahl "s25611" Wo soll das zu finden sein? Ich komme also nicht mehr weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben Sie die neue skin.ini in die Emsi-Programmdateien eingefügt, nachdem Sie den Selbstschutz deaktiviert und die ursprüngliche skin.ini umbenannt haben?
Haben Sie die Maschine neu gestartet?
Neuer Feed sollte hier angezeigt werden

 

Annotation 2019-11-24 131614.jpg
Download Image

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich die von Claude angehängte skin.ini nicht downloaden konnte habe ich ja in meinem Programmordner eine skin.ini gefunden und die umbenannt in skin.ini.bak. Jetzt weiß ich auch was mit Feed-Pulldown gemeint ist. Als dort nichts anderes stand wie vorher habe ich den Rechner neu gestartet und weiterhin steht alles wie gehabt: Siehe Screen.

 

 

EAM.JPG
Download Image

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt läßt sich die skin.ini von Claude plötzlich runterladen 😧 und ich habe sie umbenannt und in den Programmordner eingefügt: Es hat sich nichts geändert. Werde jetzt noch mal neu starten und sehen was dann ist.

 

[edit] Nichts hat sich geändert . Es steht alles wie gehabt: Muß die Einstellung denn auf Beta stehen so wie bei stapp. das kann ich auch händisch. [/]

 

 

EAM2.JPG
Download Image

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben Sie Claud's skin.ini jetzt in den Programmordner gestellt, nachdem Sie den Selbstschutz ausgeschaltet haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

war in Urlaub und hatte nur das Tablet mit. Konnte also nix sagen zu dem Problem. Allerdings kann ich sagen das der Fehler oder was immer es war nun weg ist nachdem ich alle Aufgaben von Claude erfüllt hatte. Was nicht aufgetaucht ist war die Zahl "s25611". Nachdem ich etwas gewartet hatte und die Einstellungen wie den Selbstschutz wieder zurück gestellt hatte kamen die Updates bisher wieder regelmäßig. Also erst mal vielen Dank an alle und ich hoffe das es erledigt ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.