Jump to content

Cloud Console und Server


Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe eine Frage zu der folgenden Konstellation.

Ich habe einen Server auf dem Emsisoft für Server läuft. dann habe ich im Netzwerk einige Klienten mit Emsisoft. 

Ich hatte die Enterprise Console laufen und das ging irgendwie nicht wirklich gut. Also entschied ich mich auf die Cloud Console umzusteigen. Daraus ergibt sich allerdings für mich folgenden Frage: In der Beschreibung steht das ein Rechner als Kontakt zur Cloud dient und dieser dann die Software an die einzelnen Klienten im Netz  verteilt. Sinnvoll wäre meiner Ansicht nach ein Rechner der immer an ist, da er dann auch für alle Klienten verfügbar ist und die Updates verteilen kann. Aus dem Grund bietet sich der Server an. Aber muss ich dann die Serverversion von Emsisoft entfernen? 

Für Hinweise oder eine Hilfe wäre ich Euch sehr verbunden.

Gruß Justin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Justin,

Sie müssen die Server Version nicht entfernen.

Jeder Computer im selben LAN kann als Proxy-Relay verwendet werden, also auch der Server.
Sie müssen nur das gewählte Gerät als Proxy-Relay einstellen. Danach kann jedes andere Gerät im selben LAN das ausgewählte Gerät als Relay verwenden
es muss nur ausgewählt sein.

Am Besten stellen Sie das im Workspace in den Policy Settings ein und nicht individuell auf jedem Gerät.

Wenn Sie möchten können wir das für Sie machen. Dann müssten Sie uns vorübergehend Administrator Zugriff auf Ihren Workspace geben, uns den Workspace mitteilen und uns auch das gewünschte Relay Gerät mitteilen.

Dann können wir das einrichten.

Besser wäre es, wenn Sie es selber zur Übung einrichten und wir Ihnen bei etwaigen Fragen behilflich sind.

Claude

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...