Jump to content

Echtzeitschutz usw. deaktiveren


Hexo
 Share

Recommended Posts

Hallo,

kann irgendwie die Echtzeitschüze von Emsisoft deaktiveren und den Scanner nur noch für regelmäßige "Scans" im Hintergrund laufen lassen?

Ich möchte gerne öfters was testen und dafür möchte ich den Defender nutzen und dann quasi Emsisoft deaktivern. Wenn ich aktuell den Virenschutz in EAM kastriere, dann aktiviert sich der Defendert "noch" nicht.

Gibt es dafür eine Lösung?

Gruß Hexo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hexo,

Sie können den Internetschutz, den Dateiwächter und die Verhaltensanalyse deaktivieren. Automatische Scans laufen dann trotzdem noch.

Das Windows Defender Security Centre sollte dann eigentlich Windows Defender sagen, sich zu aktivieren, es sei denn, dass dieser explicit vom Benutzer oder Computer Hersteller deaktiviert wurde.

Das heisst, falls Windows Defender sich nicht automatisch selber aktiviert, dann hat das nichts mit Emsisoft Anti-Malware zu tun, denn Emsisoft kann Windows Defender weder aktivieren noch deaktivieren, dass wird nur  vom Windows Defender Security Centre gemacht.

Claude Bader

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...