Jump to content

Recommended Posts

Hallo, bei der Installation des Sicherheitsprogramms SecureAPlus pro hat EAM die Datei saappsvc.exe in die Quarantäne verschoben. Als Grund wurde "Schlechter Ruf" und Risikolevel "Mittel" angegeben. Ich hab die Datei aus der Quarantäne zur Prüfung eingereicht. Ich war allerdings etwas verwundert, dass EAM diese Datei beanstandet hat, da SecureAPlus ja auch die Signaturen von EAM zur Prüfung verwendet und somit wohl eine Geschäftsbeziehung zwischen SecureAge, dem Hersteller von SecureAPlus, und Emsisoft besteht. Die Datei saappsvc sollte daher eigentlich nicht das erste Mal auftauchen und beanstandet werden. Oder ist diese Datei wirklich ein Sicherheitsrisiko? Sie gehört zum Whitelisting-Service von SecureAPlus.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...