Jump to content

Recommended Posts

Hallo, ich habe versucht, im Internetschutz von EAM Webseiten blockieren zu lassen. Es funktioniert nur, wenn ich den Hostnamen eingebe. Wenn ich die IP-Adresse speichere, wird die entsprechende Seite nicht blockiert. Woran liegt das?

Link to post
Share on other sites

@Claude Bader

Hallo, vielen Dank für die Erläuterung. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist die betreffende Web-Site mit mehreren IP-Adressen verbunden, die sich dauernd abwechseln. Wenn ich eine Sperre mit IP-Adresse einrichten wollte, müsste ich also sämtliche möglichen IP-Adressen ermitteln und alle in EAM sperren. Für chatroom2000.de bekomme ich aber von allen Internetdiensten zur Ermittlung der IP immer nur eine IP angezeigt (148.251.48.154), die dann aber nicht in EAM zu einer Sperre führt. Diese Sperrmethode ist also wohl nicht praxistauglich, so dass ich weiterhin die Website zur Sperrung eintragen muss.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...