Jump to content

Recommended Posts

Hallo, ich blicke nicht mehr durch: Seit kurzem erhalte ich E-Mail-Benachrichtigungen mit Infektionsmeldungen von Emsisoft Anti-Malware. Ich erinnere mich, kürzlich etwas in den Benachrichtigungen verändert zu haben, aber in MyEmsisoft finde ich bei den "E-Mail-Benachrichtigungen und WebHooks" nur "Benachrichtigung hinzufügen", eine Möglichkeit, die Einstellungen zu kontrollieren und zu ändern hingegen nicht. Und im lokalen Protokoll steht: "Verhaltensanalyse-Fund: verdächtiges verhalten "HiddenInstallation" von C:\Windows\Installer\MSID273.tmp (SHA1: 45B6CB596B6623317350222FE01230278AA3412D)"; ein Eingriff meinerseits wurde nicht gefordert. Machen die Benachrichtigungen Sinn für mich? Wie kann ich sie ein- oder abstellen? Vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen. Ich bitte um Hilfe; danke im Voraus und Gruß, ANJORA

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...