Jump to content

Emsisoft startet nach Update nicht mehr


Recommended Posts

Seit Januar startet Virenschutz nicht mehr. Backup vom 23.11.2021 läuft problemlos, startet dann aber automatisch den Updatevorgang und danach lässt sich Emsisoft wieder nicht mehr starten.

Die im Forum angegebene Datei zur Lösung des Problems lässt sich nicht herunterladen. Fehlermeldung: entweder nicht mehr da oder keine Berechtigung

Bitte um Hilfe

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Es scheint als wären Sie betroffen vom Bug.

 

Der Computer war die ganze Zeit geschützt, er war ein seltenes Problem mit einer Inkompatibilität von Ihrem spezifischem Treiber für die Videokarte.

 

Wir entschuldigen uns für das Problem.

 

Machen Sie bitte dies:

Klicken Sie auf Ihre Windows-Startmenüschaltfläche und geben Sie "cmd" ohne Anführungszeichen ein, dann:

2. Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf "Als Administrator ausführen".

 

3. Geben Sie diese in das erscheinende schwarze Fenster ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste. Achten Sie darauf, die doppelten Anführungszeichen einzufügen:

 

"C:\Programme\Emsisoft Anti-Malware\a2cmd" /u

"C:\Programme\Emsisoft Anti-Malware\a2start" /warp

 

Emsisoft Anti-Malware sollte sich öffnen und das sollte es sein!

 

Claude Bader

Link to comment
Share on other sites

6 hours ago, Toury said:

Hallo Claude Bader,

hat super geklappt. Emsisoft läuft wieder.

Danke für die Hilfe

 

Starte den Rechner bitte mal neu und prüfe ob EAM weiterhin im Autostart geladen wurde und läuft. Das Interessiert mich mal.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...