Jump to content

OA, die Firewall, die nicht nervt


Recommended Posts

Hallo,

also so ganz kann ich diese Werbung für die neue Version von OA nicht bestätigen. Die nervigen Fragen unterbleiben nur, wenn ich im Einrichtungsassistenten grundsätzlich alle vorhandenen Programme als sicher erkläre. Falls ich dies nicht mache, kommt bei der Nutzung des PC´s anschließend eine Flut von Fragen. Dabei wundert es mich, dass diese Fragen sehr häufig Microsoft-Programme betreffen, bei denen ich vermutet hätte, dass sie bereits von OA als sicher eingestuft werden. Die White-List scheint mir insoweit doch noch sehr ergänzungsbedürftig.

Link to comment
Share on other sites

Der Einsatz einer Firewall bzw. eines HIPS macht generell nur dann Sinn, wenn man davon ausgeht, dass der Rechner nicht bereits kompromittiert ist. Daher ist das Durchlaufen des Einrichtungsassistenten auch dringend empfohlen, da ansonsten wie beschrieben viele Alarmmeldungen zu allen noch unbekannten Programmen erscheinen, die man erst einmal alle einzeln bestätigen muß.

Bei signierten Microsoft Anwendungen dürfte es jedoch keine Alarme geben. Da würden wir bitte weitere Details benötigen, um das Problem eingrenzen zu können. Eventuell gibt es einen Fehler in der Software.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...