Sign in to follow this  
Oli

Update auf v6 geht nicht!

Recommended Posts

Habe jetzt schon 2 mal diese 98891 kb (~100MB) heruntergeladen weil mir angezeigt wurde, dass es ein Update auf v6 gibt, doch er installiert es nicht! :(

Schon mist, dass das Update die "alte" Version nicht deinstalliert und die neue dann automatisch installiert, dabei wird das so "angepriesen" (PopUp-Fenster). :unsure:

Ich werde es morgen nochmal probieren. ;)

Habe eh ein lahmes DSL, da ist es schon nervig wenn man auf 100MB so lange warten muss und das dann 2 mal, morgen wohl dann ein drittes mal. <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

dann bitte die alte Version 5.1 über die Systemsteuerung/Software deinstallieren und den Rechner neustarten.

Bitte dann von http://download3.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup.exe Emsisoft Anti-Malware 6 downloaden und installieren. Freischalten der Vollversions-Lizenz während der Installation mit Ihrem Lizenzschlüssel.

Ihren Lizenzschlüssel finden Sie im Kundencenter https://cc.emsisoft.com/de/licenses/ unter Lizenzverwaltung links im Menü. Sie können sich im Kundencenter mit Ihren Accoutdaten (Emailadresse + Passwort) anmelden.

Sollten weitere Fragen bestehen kontaktieren Sie mich bitte erneut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, da war nur noch die v4.5 drin gestanden. :huh:

Allerdings wurde mir vom Deinstaller gesagt, dass die Software (v4.5) wohl bereits entfernt wurde und ob er den Eintrag, aus der Software, einfach entfernen soll. :blink:

Das habe ich bejaht, da ich ja schon die v5 installiert hatte.

Jetzt bekommt man diese alte Version (v5) natürlich nicht deinstalliert, auch nicht über Drittanwenderprogramme. :unsure:

Wie man Software deinstalliert weiß ich (im Normalfall). ;)

Jetzt konnte ich nur schaun ob der CCleaner was deinstallieren kann, aber der findet auch nichts. <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Möglichkeiten!

1. Das Emsisoft-Team gibt mir die Setup der v5.1 damit ich schaun kann, ob ich das über meine installierte 5.1 drüberinstallieren kann. Falls das geht?!

2. Ihr entwickelt ein Update, welches direkt über das Programm die alte Version 5 deinstalliert und die v6 im Anschluss installiert.

3. Ich verkaufe meine Lizenz (noch gut 2 1/2 Jahre Laufzeit), weil ich nicht auf v6 updaten kann, deaktiviere Anti-Malware, mache dafür keine Werbung mehr (hab für Kunden gesorgt) und kaufe mir ein Konkurrenzprodukt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oli,

Das Problem ist das Deine alte Emsisoft Anti-Malware Installation nicht korrekt deinstalliert wurde. Ich würde Dir folgendes empfehlen:

  1. Deinstallier Emsisoft Anti-Malware und, falls vorhanden, Mamutu auf Deinem System. Dies geht entweder über die Systemsteuerung, das Start Menü oder aber alternativ direkt vom Emsisoft Anti-Malware oder Mamutu Verzeichnis aus, indem Du die "unins000.exe" Anwendung startest. Falls der Uninstaller einen Neustart verlangt, tue ihm bitte den Gefallen und starte neu :). Falls Du keinen der entsprechenden Einträge finden kannst, fahr einfach mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Als nächstes lade Dir bitte das Emsisoft Clean Tool auf Deinen Desktop herunter.
  3. Starte die EmsiClean.exe Anwendung von Deinem Desktop. Du bekommst nun eine von 2 möglichen Meldungen zu sehen: Entweder das Tool informiert Dich das es nichts finden konnte oder aber es zeigt Dir einen Warnhinweis (Disclaimer) an, der Dich darüber informiert dieses Tool nicht ohne ausdrückliche Anweisung seitens Emsisoft auszuführen. Im ersten Falle kannst Du nun direkt Emsisoft Anti-Malware 6.0 neu installieren. Falls Du dagegen den Warnhinweis erhalten hast, folge bitte den weiteren Instruktionen.
  4. Bestätige, dass Du den Warnhinweis gelesen hast, durch einen Klick auf "Ok". Du solltest nun eine Liste von verwaisten Emsisoft Anti-Malware und Mamutu Komponenten sehen, die der Uninstaller nicht richtig entfernen konnte. Überprüf bitte, dass in den dort genannten Ordnern nicht zufällig noch wichtige Dateien liegen. Falls doch, verschieb sie bitte an einen sicheren Ort.
  5. Als nächstes stell bitte sicher, dass die kleine Box vor jedem Eintrag in der Liste angekreuzt ist. Sobald das der Fall ist, klicke bitte auf den "Remove" Button und warte geduldig bis die "Uninstall complete!" Nachricht erscheint.
  6. Sobald die Nachricht erschienen ist, vergewissere Dich bitte, dass alle Deine derzeit geöffneten Dokumente gesichert sind und beantworte die Frage nach einem Reboot mit "Ja"/"Yes". Dein System sollte nun neu starten.
  7. Nach dem Neustart findest Du auf Deinem Desktop eine EmsiClean Report Datei (benannt in der Form EmsiClean_DATUM_UHRZEIT.txt). Diese Datei hängst Du bitte als Attachment an Deine Antwort hier im Forum an. Die Attachment Optionen findest Du, wenn Du im Forum auf "More Reply Options" klickst.

Solltest Du Probleme mit dem Befolgen der Schritte oder irgendwelche andere Fragen haben, zögere bitte nicht Dich bei mir zu melden. Danke :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist angenommen! ^_^

Bin mal gespannt, wenn das Programm durch ist (Update - PC reinigen - Malware vorbeugen - Fertig!) ob man dann auch wieder ein Symbol in der Taskleiste hat :huh: - denke aber mal schon.

Mir gefällt die neue Animation während der Scan läuft. :)

PS: Werde mir den "Cleaner" mal aufheben. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.