Sign in to follow this  
Taurus_3

Virtual Store - sollte es nicht mehr geben

Recommended Posts

Offensichtlich ist Emsisoft Anti Malware noch nicht komplett in der Windows Vista/7 Welt mit UAC angekommen.

Es existiert hier ein Ordner

%USERPROFILE%\AppData\Local\VirtualStore\Program Files (x86)\Emsisoft Anti-Malware

Mittlerweile sollte jedes neu erscheinende Programm (d.h. seit Januar 2007 mit Erscheinen von Vista) ohne Virtualisierung auskommen. Virtualisierung ist immer wieder Ursache für höchst seltsames Verhalten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich nicht bestätigen, ich habe einen derartigen Ordner nicht. Und ja, ich habe versteckte und Systemdateien anzeigen an, aber ich habe kein Verzeichnis Namens VirtualStore in meinem [LocalAppData] Ordner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da das Änderungsdatum der Dateien im Ordner schon etwas weiter zurückliegt, könnte es leicht sein, dass das Verwenden des Virtual Stores durch einen Bug in der Service Application verschuldet wurde. Dennoch ist es negativ, denn das Programm weiss nicht, welche Konfigurationsdatei nun die richtige ist, die im Virtual Store oder die im Programm Ordner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.