Jump to content

EAM und Prime95


Recommended Posts

Hey,

ich wollte heute morgen mal einen Prime Test laufen lassen.

Also hab ich die aktuellste Prime Version runtergeladen (unter http://www.mersenne.org/freesoft/) und dann Prime gestartet.

Der Verhaltensblocker von EAM hat sich sogleich gemeldet nur leider war es mir nicht möglich genau zu lesen, was EAM von mir will.

EAM hat sich geschlossen und Prime ist gestartet.

Dann hab ich gesehen, dass eine "bebachtungsregel" von EAM angelegt wurde.

Ist das im Sinne des Erfinders, dass ein Anfragefenster erscheint aber keine Zeit für eine Antwort bleibt und das Programm direkt startet?

Diese Situtation kann ich beliebig oft nachspielen ^^

Deswegen hab ich mal ein Video daraus gemacht.

Gruß Hexo

Link to comment
Share on other sites

Dieses Verhalten tritt auf, wenn Du die Community basierte Fehlalarmreduktion aktiviert hast. Emsisoft Anti-Malware hält Alarmfenster für eine kurze Zeit zurück um die Community zu befragen. Kommt die Antwort auf die Anfrage nicht innerhalb eines gewissen Zeitfensters, wird das Alarmfenster angezeigt. Kommt die Antwort dann wider erwarten doch noch, wird das Alarmfenster darauf hin wieder geschlossen, da das System die Meldung entsprechend Deinen Einstellungen beantwortet. Das Resultat ist, dass das Alarmfenster kurz sichtbar ist und dann von selbst verschwindet.

Link to comment
Share on other sites

AHHH, ok, verstehe.

Ja, die Community Alarm Reduzierung hab ich angeschaltet.

Kann das sein, dass diese "Reduzierung" auch zusätzlich ein paar Starts von Programmen verlangsamt?

Mit EAM braucht z.b. mein Programm-> DXO 6 (http://www.dxo.com/de/photo) doppelt so lange zu starten wie z.b. unter F-Secure, was ich vorher einsetzt habe.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...