Anselm

Emergency Kit: Cookies

14 posts in this topic

Hallo,

ich lasse prophylaktisch jeden zweiten Tag das Emsisoft Emergency Kit laufen. Bisher wurden jeweils rund ein halbes Dutzend riskante Cookies angezeigt, seit meinem Umzug auf einen anderen Rechner kein einziges mehr. Ich finde keine Einstellung, mit der man die Suche nach Cookies aktivieren oder deaktivieren kann. Habe ich Tomaten auif den Augen oder ist das wohl Zufall?

Vielen Dank im Voraus für Hilfe

Anselm

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anselm,

vielen Dank dass du unser Forum verwendest.

Im Menü vom Emsisoft Emergency Kit bitte "PC Scannen" und dann "Eigener Scan" auswählen.

Nun rechts unten den Button "Scan" betätigen.

Im folgenden Bildschirm gibt es unter "Scan Objekte" als vierten Punkt die Möglichkeit beim Scan auch nach Tracking Cookies zu suchen.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

BTW: Warum wird die Suche nach Tracing-Cookies bei der Verwendung von Opera nicht unterstützt ?

Danke im Voraus

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Springer,

vielen Dank dass du unser Forum verwendest.

Da der Cookie-Scan nicht wirklich relevant für die Sicherheit des Systems ist, sonder eher ein Datenschutz-Problem darstellt,

haben wir unseren Fokus im Moment auf andere Bereiche gerichtet.

Es gibt jedoch Pläne für einen eigenen "Privacy-Scan" der dann auch Opera unterstützen wird.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas Ott,

vielen Dank für die prompte Antwort. Ich hatte auf eine Benachrichtigung gewartet - und habe jetzt erst das Abonnement dafür eingestellt. :)

Ich habe vergessen zu schreiben, dass ich meist nur den Schnelltest mache. Ich dachte, die Einstellungen des "Eigenen Scan" bezögen sich nur auf diese und nicht auch auf die anderen Methoden. Wieder was gelernt.

Dank und Gruß

Anselm

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anselm,

vielen Dank für dein Feedback.

Um Verwirrung zu vermeiden.

Du hast ganz recht mit deiner ersten Annahme - die Einstellungen beziehen sich nur auf den Eigenen Test.

Also wenn Cookies durchsucht werden sollen, muss der Eigene Scan ausgeführt werden.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas Ott,

danke für den Hinweis. Leider ist meine Verwirrung vergrößert: Wie geschrieben, habe ich bisher meist den Schnelltest gemacht, und fast jedes Mal wurden Cookies in den Scanergebnissen angezeigt. Wenn die Einstellung sich nur auf den "Eigenen Scan" auswirkt, ist mir noch unklar, warum seit dem Umzug beim Schnelltest keine Cookies mehr gefunden und angezeigt werden.

Gruß, Anselm

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anselm,

vielen Dank für dein Feedback.

Das ist natürlich nicht gut wenn nun die Verwirrung noch größer ist als zuvor - das war natürlich nicht meine Absicht :unsure:

Dass Cookies als Scanergebniss nach einem Schnelltest angezeigt werden kann soweit ich das sagen kann eigentlich nicht sein.

Ein Schnelltest prüft normalerweise alle aktiven Programme, potenzielle Rootkits und Spuren von Spyware.

Die Einstellungen die bei einem Eigenen Scan gemacht werden sind nur gültig für den folgenden Eigenen Scan.

Nachdem ein Scann abgeschlossen ist wir immer ein Report erstellt.

In dem Report ist dann auch unter "Objekte:" nachzulesen was alles geprüft wurde.

Bei einem Schnelltest sollte hier "Rootkits, Speicher, Traces" stehen und bei einem Eigenen Scan wo nach Cookies gesucht werden soll,

sollte dann dementsprechend auch das Wort "Cookies" als Hinweis vermerkt sein.

Kann die Situation vielleicht auf dem "alten" Rechner noch einmal nachgestellt werden ?

So könnte man vielleicht noch herausfinden was die Begründung dafür ist.

Ich hoffe die Situation ist nun doch wieder ein wenig klarer geworden.

Eine Antwort warum beim alten Rechner Cookies gefunden wurden habe ich jedoch aus dem Stehgreif jetzt keine parat.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo - Sonderpreis für einen der freundlichsten Supports, die ich kenne! :) Ich vermute, dass ich Cookies und Traces verwechselt habe, aber auch letztere tauchen bei mir seit dem Umzug nicht mehr auf. So schaut's aus:

Emsisoft Emergency Kit - Version 2.0

Letztes Update: 01.07.2012 07:07:18

Scan Einstellungen:

Scan Methode: Schnelltest

Objekte: Rootkits, Speicher, Traces

Archiv Scan: Aus

ADS Scan: An

Scan Beginn: 01.07.2012 07:07:37

Gescannt 495064

Gefunden 0

Scan Ende: 01.07.2012 07:08:11

Scan Zeit: 0:00:34

Ich beobachte weiterhin.

Dank und Gruß

Anselm

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anselm,

vielen Dank für die nette Antwort.

Leider ist es im Nachhinein sehr schwer für mich herausfinden warum dieses Verhalten aufgetreten ist.

Ich kann nur bemerken dass es positiv ist das nun keine Traces mehr gefunden werden.

Eventuell wäre es gut noch einmal zur Sicherheit einen Detail-Scan durchlaufen zu lassen.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

es ist ja zwar schon ein Weilchen her, aber mein Anliegen lässt mir immer noch keine Ruhe. Jetzt habe ich den Beweis. Mit einer alten Version des Emergency Kit werden die Trace Tracking Cookies angezeigt, mit der aktuellen nicht (siehe anhängende Screenshots). Beide Male Schnelltest.

 

Gruß, Anselm

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einer alten Version des Emergency Kit werden die Trace Tracking Cookies angezeigt, mit der aktuellen nicht (siehe anhängende Screenshots). Beide Male Schnelltest.

 

In aelteren Versionen war der Cookie Scan Teil der Scan Presets und wurde somit automatisch beim Quick, Smart und Full Scan durchgefuehrt. Dieses Verhalten wurde in einer spaeteren Version geaendert, primaer deshalb, weil der Scan nichts zur Sicherheit des Benutzers beitraegt. Wenn man jetzt einen Cookie Scan durchfuehren moechte, muss dieser explizit in einem Custom Scan aktiviert werden.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

So relativ ist "hohes Risiko" also. Schade, dass man den "eigenen Scan" nicht so konfigurieren kann wie den früheren Schnelltest.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.