BlackSun

Emsisoft unbrauchbar nach Win7-Neuinstalltion

Recommended Posts

Emsisoft macht mir nach der letzten Neuinstallation von Win7 Home Premium x64 extreme Probleme... habe Win7 ein weiteres Mal neu aufgesetzt, doch das Problem besteht weiterhin... direkt nach der Installation von Emsisoft:

- Emsisoft legt keinerlei Host-Regeln an, Anwendungsregeln ebenfalls nicht automatisiert

- Emsisoft meldet ALLE Hosts als potenziell gefährlich [Yahoo, Google, Wikipedia, ...]

-> Bei jedem weiteren Seitenaufruf poppen so 20 [wiederholte] Meldungen für bedenkliche Hosts auf

- Emsisoft unterbindet Netzwerkverbindungen von allen Anwendungen, egal was eingestellt wird

Nach einem Reboot schien alles bestens zu sein, es meldete nicht mehr jeden Host, und bevor ich mir die Hostregeln ansehen konnte, versuchte ein Programm von mir aufs Internet zuzugreifen. Emsisoft fragte nach, ich erlaubte Verhalten des Programmes, und Emsisoft schmiss einen Fehler.

Access violation at address 006DF8AF in module 'a2start.exe'. Read of address 00000000.

Ein Error-Log konnte nicht gesendet werden, da Emsisoft mit dem Proxy in diesem Netzwerk nicht klar kommt, aber das was sich kopieren ließ habe ich derauskopiert.

Was kann ich tun...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das Service Pack 1 für Windows 7 x64 ist installiert?

Wird nur wie im Profil zu sehen Online Armor und der Defender als weitere Sicherheitssoftware benutzt? Wurde eine alte Installationsdatei für die Neuinstallation benutzt oder die neueste Version von http://www.emsisoft....tware/download/ ?

....versuchte ein Programm von mir aufs Internet zuzugreifen

Um welches Programm handelte es sich dabei?

Bitte einmal Anti-Malware öffnen und links im Menü auf Protokoll wechseln. Unter dem Karteireiter Wächter bitte die Historie exportieren und die Datei auf dem Rechner abspeichern. Die Datei dann entweder hier über More Reply Options an das Thema anhängen oder mir per PM schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SP1 ist noch nicht installiert, kann mich aber nicht daran erinnern zuvor schonmal ähnliche Probleme gehabt zu haben mit Emsisoft, da nach der Installation SP1 erstmal nicht vorhanden ist und ich Emsisoft dennoch immer als eines der erstem Programme installierte, ohne Probleme zu bekommen.

Auch die Setup-Datei hat sich nicht geändert, ich verließ mich darauf, dass Emsisoft sich selbstständig aktualisiert sobald es dann updated. Dennoch werde ich mir mal die aktuelle Setup-Version herunterladen. Momentan sagt mir Emsisoft, es wäre v7.0.0.2.

Online Armor ist nicht installiert, nur Defender werkelt auf meinem System, wie in zuvorigen Systemkonfigurationen auch.

Im Log ist momentan nur dieser einzige Eintrag vorhanden:

Emsisoft Anti-Malware - Version 7.0 - IDS log

Datum: 21.11.2012 09:00:57

PID: 2480

Ursprung: C:\Program Files (x86)\SLON 3\SLON.exe

Vorgang: Von Benutzer erlaubt

Verhalten/Infektion: Behavior.TrojanDownloader

Dabei handelt es sich quasi um eine Freundesliste. Jedenfalls scheint es mir eher unwichtig zu sein, ich glaube das wäre bei jedem [unbekannten] Prozess passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

dann bitte folgende Schritte ausführen. Als erstes bitte Emsisoft Anti-Malware komplett deinstallieren und den Rechner neustarten. Dann bitte das SP1 einspielen und den Rechner neustarten. Anschliessend Emsisoft Anti-Malware Version 7.0.0.12 mit der neuesten Setupdatei installieren. Tritt dann immer noch ein Fehler Access violation... auf wenn Anti-Malware eine Regel erstellen will?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde ich tun, sobald ich weniger mobil unterwegs bin. Melde mich heute Nachmittag wieder, gegen 14:00 vielleicht!

Danke schonmal für die schnelle Rückmeldung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

Also es lief etwas ungeplant ab, da mein PC 'dickköpfig' mit der Installation des SP1 begann, bevor Emsisoft überhaupt fertig deinstalliert war.

Der Reboot also war für die SP1-Installation als auch nach der Emsisoft-Deinstallation. Das lag daran, dass ich die Einstellung für die Updates geändert hatte, wobei es eigentlich geplant war, das SP1 nur heruntergeladen zu haben um mit der Installation möglichst schnell beginnen zu können.

Naja, jedenfalls bis jetzt [gerade Emsisoft mit neuem Setup installiert] scheint es nichts zu geben, was auf Probleme hinweist... habe einige Seiten aufgerufen, und SLON wurde auch wieder inspiziert, es gab aber keinen Fehler beim Freigeben. Wenn sich etwas ändern sollte, werde ich Meldung erstatten.

Vielen Dank für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.